Minutenlange Erektion?

14 Antworten

Hallo sebastianmay847,

dass Jungs sehr häufig eine sogenannte Morgenlatte haben, dürftest du ja schon länger wissen. ;)

Dass diese Erektion "einfach so" 20 Minuten lang anhält, ist zwar ein wenig ungewöhnlich, aber eigentlich kein Problem. So lange du deswegen keinerlei Beschwerden/Schmerzen hast, musst du dir deswegen auch keine Sorgen/Gedanken machen.

Wenn es dir zu lange dauern sollte, bis er wieder schlaff wird, musst du vielleicht einfach ein wenig nachhelfen. ;)

LG Sascha

Das ist durchaus natürlich und üblich, dass man(n) morgens die sog. Morgenlatte hat, auch wenn 20 Minuten Erektionsdauer etwas ungewöhnlich sind, worüber sich aber, je nach sexueller Orientierung, Partner oder Partnerin freuen würde. Ansonsten solltest Du etwas "Abhilfe" schaffen und schon geht man entspannt in den Tag. Ist jedenfalss bei mir so.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Eigentlich ist das nicht schlimm, darüber wird sich jedes Dir zugetane Mädchen freuen. Warte mal, wie es sich entwickelt, wenn Du etwas älter bist.

Wahrscheinlich wirst Du, wenn es so bleibt, später froh darüber sein.

37

Offene und ehrliche Antwort! ;-)

0
45

TomMike001: Wenn man längst erwachsen und nicht altjungfräulich verkniffen ist, kann man heute ja schon längst darüber offen reden-zum Glück!

Drum kann ich nicht verstehen, warum man manchmal böse Kommentare in Antworten der Mitglieder bekommt!

0

Was möchtest Du wissen?