Minusstunden in der Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum schickt Dich Dein Chef denn einfach so nach Hause? Kann er Dich nicht beschäftigen - also trifft Dich ein Beschäftigungsverbot? Dann muss das so auch deutlich gemacht werden und dadurch dürfen Dir keine Nachteile (an Geld oder eben Minusstunden) entstehen.

Schaut mal ins Mutterschutzgesetz.

http://www.gesetze-im-internet.de/muschg/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt, bevor es noch weiter ausufert, solltest Du zu einem Anwalt, der sich auf Arbeitsrecht spezialisiert hat, hingehen. Denn Du hast einen besonderen Schutz als Schwangere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?