Minusstunden im Urlaub durch Feiertag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

so ganz schlüssig ist die Argumentation deines Arbeitgebers aber nicht. würde ein Urlaubstag mit 8h gerechnet müsstest du die 4h vom Freitag wieder gut geschrieben bekommen. wenn der normale Arbeitstag 9h beträgt kann man beim Urlaub nicht plötzlich mit 8h rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flavourstinker
05.01.2016, 19:42

genau da liegt das Problem, ich finde nur leider sehr schwammige Argumentationen dazu und nichts stichfestes.

0

Da ihr eine Betriebsvereinbarung habt, kannst Du dich an den Betriebsrat wenden. Mir scheint, als würde da noch eine zweite BV bzgl. saisonaler Arbeitszeitverteilung vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flavourstinker
05.01.2016, 19:38

ne gibt es leider nicht

0

Grundsätzlich wird ein urlaubstag in Tage gerechnet. Das heißt auch an einem 4stunden regelarbeitstag must du ein urlaubstag rechnen. Also man hat z.b. 30 Urlaubstage und nicht 240 Stunden Urlaub bei einen8 Stunden Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Papassohnnemann
05.01.2016, 18:04

An Feiertagen in deiner regelarbeitszeit wird kein Urlaubstag eingetragen. Sondern deine regelarbeitszeit vergütet.

0

Was möchtest Du wissen?