Minuspol - Pluspol

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Minuspol ist nun mal so definiert, dass dort ein Elektronenüberschuss herrscht, also negativ geladen ist. Das gleiche gilt umgedreht für den Pluspol.

Die Potentialdifferenz zwischen Plus- und Minuspol erlaubt es dem Akku, elektrische Arbeit zu verrichten.

  1. GELADEN

  2. Der Pluspol ist nicht positiv geladen. Selbst die relativ einleuchtende Formulierung, dass am Minus-Pol einen "Elektronenüberschuss" existiere, ist nicht wirklich korrekt. Pass einfach in Physik auf.

Oh, nein! Dann habe ich es ja all die Jahre falsch erklärt bekommen! Ohjeohjeohje...

Kann der große Meister dann vielleicht mal erklären, wie es richtig ist? Oder zumindest eine Quelle angeben, die reliable ist?

0

Was möchtest Du wissen?