Minus bei der Sparkasse?

7 Antworten

Wenn du einen SB Automaten hast an dem du einzahlen kannst dann reicht es wenn du an dem den Betrag einzahlst. Sobald du mehr als 0€ auf dem Konto hast ist alles gut.

Wenn es ein Automat ist, bei dem man einzahlen kann, dann mach das.

Bei den meisten geht das aber nicht.

Ja haben die hier danke✌

0

Kannst Du so machen. aber seit wann schickt die Sparkasse eMails in solcher Angelegenheit?

Das weiß ich nich hab das nur grad gesehen. Danke für die schnelle antwort 👍

2

hallo leute, ich hab bin 200 euro im minus mein gehalt kommt in 9 tagen ist das schlimm was fur folgen kommen auf mich zu. ich bin bei der sparkasse?

bin noch azubi.

...zur Frage

Lastschrift ohne Geld

Hallo,

ich habe eine Blumenlieferung am gestrigen Abend aufgegeben, welche am Dienstag ausgeliefert wird. Die Zahlung verläuft über eine Lastschriftbuchung. Allerdings habe ich nicht genug Geld drauf, weshalb ich vor der Arbeit eben zu einer Sparkasse fuhr. Allerdings hatte diese keinen Automaten, wo ich Geld einzahlen kann. Reicht es, wenn ich das Geld nach der Arbeit gegen 5 Uhr auf meinem Konto übertrage oder bin ich dann schon im Minus?

Kann ich überhaupt im Minus sein? Wird die Bestellung überhaupt ausgeführt, wenn ich zu wenig Geld auf dem Konto habe?

...zur Frage

Konto bei der Sparkasse- Kosten?

Hey, ich möchte ein Konto bei der Sparkasse eröffnen. Das brauche ich, weil ich bald meine Ausbildung beginnen werde und auch hin und wieder Überweisungen tätigen muss. All das möchte ich aber nicht am Schalter oder online machen, sondern am Automaten. Ich weiß, dass es verschiedene Kontomodelle gibt, die unterschiedlich viel kosten, je nach Services. Was wird es denn ungefähr für mich kosten, wenn ich eigentlich nur die Automaten nutzen möchte?

...zur Frage

Hilfe Sparkasse Minus wer kann Helfen?

Ich habe 1000 Euro Minus auf der Bank , habe kein Einkommen mehr wie lange kann ich im Minus bleiben ( Dizpo Kredit )

Danke

...zur Frage

Geld am Schalter holen, ins Minus gehen möglich?

Hallo,

ich stell mir gerade die frage, ob man wenn man sich geld vom schalter holt und auf dem KOnto nicht mehr genügend ist, ins minus kann.

Wie ich gehört habe, soll das beim Automaten nicht möglich sein.

Also ich gehe sehr selten ins minus, ist bei mir jedoch möglich, sprich wenn daueraufträge am 1. des monats abgehen, ich jedoch noch kein Gehalt bekommen habe.

Wie siehts nun beim Schalter aus, sehen die Bankkaufleute nicht, dass auf dem Konto nicht genügend ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?