Kennt sich jemand mit dem Meniskus aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi :)

 naja es kann schon am inneren meniskus liegen. Aber ich denke nicht das das vom vielen laufen bzw fahrrad fahren kommt. Denn soweit ich weiß wird der mediale meniskus geschädigt wenn es eine seitliche einwirkung gibt (z.b.wenn du stolperst und dein unterschenkel nach außen weg geht, das knie somit nach innen und der druck für den meniskus zu hoch ist). Beim “normalen“ laufen bzw fahrrad fahren ist die belastung nicht seitlich und somit sollte das eigentlich kein poblem machen.

Hast du es mal ärtzlich abklären lassen (ultraschall/mrt/röntgen etc)? 

Naja um auf deine eigentlich frage zurück zu kommen... nein es muss nicht umbedingt vom meniskus kommen. Es kann auch muskulär, das  mediale kollateralband, die kapsel, oder das wadenbeinköpfchen sein (das könnte man mit einer Manipulation schnell wieder richten) , aber das ist naturlich abhängig wie und wo die schmerzen sind. 

Gute besserung :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nolove1
20.11.2015, 20:44

Ok danke :) mrt wird bald gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?