Minjob + Kurzfristige Tätigkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst auch einen Minijob und einen kurztfristigen Job bis zu 70 Tagen oder 3 Monate ausüben, ohne dass dann Sozialversicherungsbeiträge anfallen.

Die in solchen Fällen einbehaltenen Lohnsteuern kannst Du ab dem Folgejahr mit einer vereinfachten Steuererklärung erstattet bekommen, so dass dann auch der kurzfrisige Arbeitsjob lohnsteuerfrei bleibt. ( Bis zum Maximaleinkommen in Höhe von 8820 Euro + Werbungskosten.  )

http://www.lohn-info.de/gering\_zusammenrechnung\_beschaeftigung.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?