Ministrant mit 18 Jahren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seid das mit den Missbrauchsfällen so Schlagzeilen gemacht hat, ist die kath. Kirche in der Beziehung und auch viele Eltern sehr sensibel, was das Thema "Körperkontakt" betrifft.

Die Priester sind verpflichtet regelmässig ein erweitertes Führungszeugnis abzugeben und Präventionskurse zu machen.

Auch Ehrenamtliche, die mit Kindern zu tun haben, sind verpflichtet ein erweitertes Führungszeugnis abzugeben. Also alle Ministrantenbetreuer, Kinderchorleiter, Betreuer von Jugendfreizeiten jeglicher Art...

Wenn du Oberministrant in deiner Gemeinde bist, dann müsstest du sowieso eins abgeben, das muss man ab 16 Jahre.

Du kannst mal mit deinem Pfarrer sprechen, ob du auch ein erweitertes Führunsgzeugnis abgeben sollst, dann könnte er, bei Beschwerden und Hinweise aus der Gemeinde darauf hinweisen, das man zumindest verwaltungstechnisch alles gemacht hat, was man kann. Die Pfarrgemeinde kann dir eine Bescheingung ausstellen, damit du es kostenfrei beim Einwohnermeldeamt beantragen kannst, dann wird es zum Ordinariat gesendet, dort wird es geprüft und die Pfarrgemeinde bekommt die Meldung, das alles ok ist.

Es ist schon seltsam, manche Menschen haben wirklich Probleme. Einem Jugendlichen zu unterstellen, er würde irgendetwas machen, nur weil er schon 18 Jahre ist.... ist doch toll, wenn du noch Ministrant bist und Spass mit der Gruppe hast.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

für was ist so etwas notwendig?

0
@flyWien

Das Führungszeugnis? Wenn du eine Straftat begehst, dann kommt das in deine Akte beim Einwohnermeldeamt. Und wenn du dann in so eine Stelle wie Jugendbetreuung möchtest, oder auch bei vielen Berufen wie Lehrer, Kindergärtner ect. benötigt man für den Arbeitgeber ein erweitertes Fürhungszeugnis, darin steht, ob du wegen einer Stradtat gerade auch bei Missbrauch verurteilt wurdest. Darum ist so ein Führungszeugnis auch eine sensible Angelegenheit. Es bekommt in deinem Fall nur das Ordinariat zu sehen und nicht der Pfarrer. Der Pfarrer bekommt nur die Mitteilung, dass alles in Ordnung ist.

Das Führungszeugnis ist somit ein Schritt zu Verhindern, dass jemand mit den Kindern zu tun hat, der ihnen schaden kann.

0

Hääh? Verstehe nicht was der damit meint. Ich meine wenn du die Kinder und Jugendliche dort freundlich behandelst, was kann daran falsch sein? Nix. Außer wenn du evtl mit einem Mädchen oder so ne Beziehung anfangen würdest vlt. Wegen dem Altersunterschied, Aber ansonsten was spricht dagegen sich zur Begrüßung zu umarmen? Oder umarmt ihr euch auch so?

ja eben und a Beziehung i bin jo ned doof, i bin für jeden da zum Reden und zum Spaß haben und Sunst a nix

0
@flyWien

Genau dann verstehe ich des nix. Lass dir die Worte einfach in rein Ohr rein und ins andere Raus. Mach dir nix draus und denk nicht mehr darüber nach.

0

danke

0

Hey!

Ich bin selber Ministrantin, 14 Jahre alt und wir haben auch immer mit den Älteren, die auch viel älter waren als wir (5 Jahre oder so) Fangen gespielt etc. Jetzt bin ich selbst die Älteste. Ich sehe kein Problem. Wenn ihr eine gute Kirchengemeinde seid, solltest du einfach mal fragen, wer Probleme macht und warum und denjenigen deine Ansichten erklären.

Hallo Danke für diese Antwort

0

Fotos auf einer Beerdigung?

Hey:)
Ich bin Ministrant. Heute war eine Beerdigung und da unser Pfarrer im Urlaub ist war ein anderer Pfarrer da. Und noch zwei Gastpfarrer. Die zwei wollten dass ich während der kirche Fotos mit seinem Tablet von den Pfarrern mache. Darf man sowas überhaupt? Ich hab mich nicht getraut mich zu weigern, aber ich was es selbst sch*** gegenüber den angehörigen.

...zur Frage

Wie kann ich eine Ministrantenstunde gestalten?

Hallo,

ich bin vor zwei Wochen zum Oberministranten mit noch jemanden gewählt worden und nun sollen wir uns etwas überlegen was wir am Freitag in der Ministunde machen können, aber uns will einfach nichts einfallen. Wir sind auch die ersten Oberministranten die es in unserer Pfarrei gibt. Allerdings ist keiner von unseren Ministranten unter 12 Jahre alt. Haben einfach keine idee was wir mit den Mintranten machen könnten. Kann uns jemand helfen? Danke schon im vorraus :)

...zur Frage

Gruppenspiele für bis zu 60 Personen?

Hey Comunity, Wir gehen von den Ministranten aus unserer Gemeinde jährlich auf eine Hütte mit insgesamt ca 60 Personen. Dort spielen immer ca 3-4 spiele pro Tag bei den alle mitmachen können. Sind nicht alles Spiele, oft laufen wir auch in Gruppe durch dass Ort in dem die Hütte liegt und bauen dort dann Stationen auf mit Aufgaben usw. Zum Beispiel machen wir immer am ersten Tag eine Dorferkundung bei der immer ca 6 Kiddys mit 2 Leitern in einer Gruppe sind und dann bekommt jede Gruppe einen Zettel mit Fragen zu dem Dorf. Das Gewinner-Team bekommt dann halt immer irgendwas... Jedenfalls müssen wir Leiter uns diese Spiele immer ausdenken bzw. Sonst wo herbekommen und vorbereiten. Da uns noch einige fehlen wollt ich euch fragen ob ihr solche pädagogische ( oder auch nicht :D ) Spiele kennt. Müssen nicht alle draußen sein. Wir brauchen auch welche für schlechtes Wetter. Ich freue mich auf Hilfe und schon Mal Danke im Voraus :)

Gruß Matze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?