minisku op

2 Antworten

Das kann man vollambulant machen, das heisst du gehst am Morgen hin, wirst dann operiert und gehst direkt nachher wieder nach Hause. Insgesamt bist du vielleicht zwei Stunden weg. Falls du das lieber stationär machen möchtest, hängt die Aufenthaltsdauer vor allem von den Fortschritten ab, die du machst. Länger als eine Woche wirst du sicher nicht bleiben, eine Nacht reicht meistens locker aus.

Wenn der Meniskus nicht mehr zu retten ist, darfst du direkt wieder voll draufstehen. Sport ist für einige Wochen nicht drin, mindestens bis du beschwerdefrei bist und die erste Session Physio durch ist.

Fussball sollte schon gehen. Natürlich nicht sofort wieder, aber grundsätzlich ist eine Meniskusverletzung keine Verletzung, die Fussball unmöglich macht.

ach ja und wie lange muss ich bei stationärer aufnahme im kh bleibem?

Ambulante oder stationäre Knie OP

Hallo an alle!

Ich muss am Knie ( Erkrankung dees Knorpels an der Kniescheibe und Meniscusschaden) operiert werden. Jetzt hat mir der Arzt gesagt, dass die Krankenkasse keine stationäre OP möchte. Warum aber, meine Gesundheit geht doch vor! Muss dazu sagen, dass ich an diesem Knie bereits 2010 operiert wurde. War eigentlich auch ambulant (stationär geplant). War dann eine Nacht im Krankenhaus. Keine Nachsorge etc.! Jetzt wird das Knie immer schlimmer. Was soll ich machen?

Möchte auf gar keinen Fall eine ambulante OP. Ist mir zu gefährlich nach den letzten Erfahrung. Mein Chirurg sagte auch, dass aufgrund meiner Vorgeschichte mich nicht ambulant operieren lassen soll. Der Orthopäde verneint dies!

Was soll ich machen? Gibt es Möglichkeiten an eine stationäre OP heran zu kommen? Warum stellt sich die Krankenkasse so stur? Ist eine OP an einem großen Gelenk und kann kaum bis garnicht laufen!

...zur Frage

ich habe eine zyste in der knie kehle.

Muss ich mir es operieren lassen? oder geht die wieder von alleine weg? Wenn ich sie operieren lassem muss. Wird es Ambulant oder Stationär gemacht? Wie lange muss man denn Stationär bleiben?

Bitte nur ernst gemeinte Mails.

Lg mausilausi.

...zur Frage

Übernimmt Krankenkasse Fitnesstudio nach Knie op?

Ich habe seit 5 Wochen Kreuzband und innenminiskus Abriss op hinter mir. Nun möchte ich wissen ob meine Krankenkasse die Gebühr für ein Fitnessstudio übernimmt?

...zur Frage

Wird fuß op ambulant oder stationär behandelt im Krankenhaus?

Nur wenn es an beiden seite vom fuß ein kleiner op wird (überbein oder Ganglion Entfernung)!

...zur Frage

Wie Schmerzen im Fuß und Knie lindern?

Ich hab vor 2 Wochen ca. angefangen abends zu laufen und seit vorletzter Woche Freitag schmerzen Füße und das linke Knie nun sehr. Anfangs ging es noch aber inzwischen fängt es schon nach 5 Minuten gehen stark an zu schmerzen und wird über den Tag nur noch schlimmer. Termin beim Orthopäden hab ich gemacht aber es ging frühestens erst in einem Monat. Nun frag ich mich wie ich die 30 Tage überstehen soll weil ich auch arbeiten muss etc... Gibt es irgendwelche Medikamente oder Übungen die man machen kann um solche schmerzen zumindest ein bisschen zu stillen?

MfG

Max

...zur Frage

Arthofibrose - sollte ich die Vernarbungen per Operation entfernen lassen?

Ich wurde vor 3 Monaten am Knie operiert. Jetzt habe ich Vernarbungen im Knie die sich leider immer weiter ausbreiten. Seit der OP habe ich 2mal in der Woche Krankengymnastik und hatte bis vor kurzem auch noch Lymphdrynage. Sollte ich die Vernarbungen per Operation entfernen lassen? Wird das ambulant oder stationär gemacht? Muss ich auf Krücken laufen oder eine Schiene tragen? Wenn ja wie lange?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?