Minisistron 20fem über 15 stunden zuspät eingenommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo hilsseses,

immer dann, wenn die Pille vergessen und nicht fristgerecht nachgenommen wurde kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Info´s zur Frist und Blisterwoche findest du im Beipackzettel deiner Pille Abschnitt 3. (z.B. als „Wenn Sie die Einnahmezeit um mehr als 12 Stunden zwischen Tag 1 und 7 überschritten habe").

Wenn durch ein Vergessen der Pille der Eisprung nicht mehr zuverlässig unterdrückt wird: die Pille Danach kann diesen dann solange verschieben, bis die natürliche Überlebenszeit der Pille vorüber ist.

Bitte wende dich daher an eine Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647. Auch bei Unsicherheit ist die Apotheke gerne für dich da.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welcher Woche war das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilsseses
29.06.2016, 14:14

In der 1 woche

0
Kommentar von schokocrossie91
29.06.2016, 14:16

Es ist unwahrscheinlichen, dass es zu einer Schwangerschaft kommt, aber nicht unmöglich. An deiner Stelle würde ich die PiDaNa nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?