Minisiston20 fem eigentliche Pille, 1x leona Hexal genommen. Geschützt?

2 Antworten

Der Wirkstoff ist der gleiche:  Levonorgestrel / Ethinylestradiol

Allerdings in der Ministeron 125/30 Mikrogramm und in der Leona Hexal  100/20 Mikrogramm. Was das bedeutet, kann ich nicht sagen. Wenn es in der Apo als gleichwertig gegeben wurde, müsste von der Wirkung her ja alles ok sein. Ob es schon Richtung Blutungen und Regelschmerzen was macht, kann ich nicht sagen.

Aber deiner Freundin fehlt ja jetzt eine ...

Gruß S.

Die Minisiston 20 fem enthält auch die Dosierung 20/100, genau wie die Leona.

0
@Pangaea

Habe ich andere Infos, aber gut. Mir soll es egal sein.

0

Kein Problem - das ist die gleiche Pille unter zwei verschiedenen Namen. Alles gut, du bleibst geschützt.

Minisiston 20 fem Pillenpause

Nehme seit einem Monat die oben besagte Pille. Habe sie drei Wochen genommen und bin jetzt in der Pause. Fange sie aber morgen wieder an. Heute hatte ich Sex ohne zusätzliche Verhütung mit meinem Freund. Sind wir trotzdem geschützt?

...zur Frage

Pille: Leona, Yasminelle und EvaLuna. Hilfe!

Hallo :) Seit ca 3 1/2 Jahren habe ich "Yasminelle" genommen. Die habe ich auch eigtl super vertragen. Die einzige Nebenwirkung war Libidoverlust. Und was mich auch gestört hat war der Preis (ich muss die zwar noch nicht selbst zahlen, aber wenn ich an die Zukunft denke, ist sie echt teuer). Ich habe damals öfters in der Apotheke leona hexal bekommen anstatt Yasminelle, weil sie günstiger wäre und die gleichen Inhaltsstoffe hätte. Vor einem Monat war ich beim Frauenarzt und habe von der "Yasminelle" auf die "Evaluna 20" gewechselt. Die vertrage ich aber nicht! Ich habe den ersten Streifen jetzt genommen und habe 6kg zugenommen, obwohl ich nicht mehr gegessen habe, sondern weniger. Ich würde jetzt am liebsten wieder die Yasminelle wieder nehmen (wenn es geht eine günstigere Alternative). Jetzt habe ich mal nach der Leona gegooglet: Sie hat gar nicht die gleichen Inhaltsstoffe wie die Yasminelle, sondern wie die Evaluna. Bei der Leona habe ich aber keine Gewichtszunahme bemerkt. Wie kann das sein? Und wieso habe ich anstatt Yasminelle die Leona bekommen, wenn die gar nicht die gleichen Inhaltsstoffe haben? Gibt es günstigere Alternativen zur Yasminelle? Vielen Dank schonmal für die Antworten !

...zur Frage

Pille Leona hexal nach Erbrechen?

Also, nachdem ich die pille Leona hexal genommen habe, musste ich ca. 2 Stunden später Erbrechen. Also habe ich aus dem SELBEN Blister noch eine Pille genommen die mit dem gleichen Tag gekennzeichnet war (Samstag[hab die letzte samstagspille genommen, obwohl ich bei der ersten]) genommen. Ist die Wirkung jetzt noch erhalten oder ist die Dosierung der Pillen unterschiedlich? Danke für Antwort!

...zur Frage

Pille am 3. zyklustag angefangen?

Hallo
Ich habe mich dazu entschieden jetzt zum ersten Mal die Pille zu nehmen. (Ich nehme "Leona HEXAL") Doch bin ich schon im 3. zyklustag... ab wann verhindert die jetzt eine Schwangerschaft ? Bin ich diesen Monat schon geschützt ?

...zur Frage

Leona Hexal Pille 1 Woche nach hinten verschieben?

Hey ich nehme seit 1 Monat die Pille Leona hexal Ich fahre am 1 August bist zum 27 in den Urlaub und hätte ungern meine Tage . Kann ich den Streifen durchnehmen also ich nehme die komplett und dirket die nächste ohne 7 Tage Pause . Wann bekomme ich dann meine Tage . Heißt das ich muss 2 monate die Pille durchnehmen ? Bekomme ich sie dann 14 Tage lang?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?