Minipille - nach 3 Wochen erst sicher?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe folgenden Hinweis gefunden: Warten Sie Ihre Monatsblutung ab und nehmen Sie die erste Cerazette-Tablette vorzugsweise am ersten Tag Ihrer Blutung. Eine zusätzliche Verhütungsmethode ist dann nicht erforderlich.
Falls Sie erst zwischen dem 2. und 5. Tag Ihrer Blutung mit der Einnahme von Cerazette beginnen, ist zusätzlich während der ersten 7 Tage ein barrierebildendes Verhütungsmittel (z.B. Kondom) anzuwenden.  http://www.gyn-gaudenz.ch/gyn_ceraz.html

Ja, das habe ich bereits gelesen. Die Gynäkologin meinte meiner Freundin aber, sie sollte lieber 3 Wochen warten, auch wenn sie nach 2-4 Tagen schon wirkt und daran hält sie sich und ihre Pflegemutter wiederspenstig.

Sie hat zwar schon die Pille einige Wochen schon genommen, hat sie aber nun für über 12 Stunden vergessen und wartet nun auf ihre nächste Regelblutung ab.

0

Ich habe diese Pille auch genommen- als Vorstufe zum Implanon,wo dieser Wirkstoff auch drin ist. Auch meine Ärztin war für warten. Allerdings wird das bei jeder Pille gesagt.

Regelschmerzen und Blutung nur Morgens?

Hallo Zusammen,

ich habe nach einer Fehlgeburt das erste mal wieder meine Regelblutung.

Komischerweise habe ich die Blutungen und Schmerzen nur am Morgen. Kennt das jemand?

Als Verhütung nehme ich die Pille Cerazette.

...zur Frage

Periode obwohl keine Pillen Pause ist?

Hallo:)

nehme seit 3 Monaten die Pille zuvor nur die minipille nun habe ich seit ca 2 Wochen starke regelblutung obwohl ich erst morgen meine Pillen Pause habe.

habe insgesamt 3 mal die Pille vergessen von einer Packung und auch nicht nach genommen

passt die Pille nicht? Oder kann es ruhig mal vorkommen?

...zur Frage

Pille leer & keine neue. Wann wieder anfangen?

Hallo zusammen,

ich nehme die Minipille Cerazette die muss ich durchnehmen also ohne ein Woche Pause & dann bekomme ich meine Tage nichtmehr. Jetzt war die Packung leer & ich konnte keine neue Kaufen. Ich habe jetzt meine Tage bekommen & immernoch keine neue Packung wann soll ich jetzt wieder anfangen die Pille zu nehmen ? Wenn ich das nächste mal meine Tage bekomme ? Oder wenn ich meine Tage nicht mehr habe ? :x Danke schonmal :)

...zur Frage

Verhüten mit Pille aber ohne Kondom sicher genug?

Hallo! Ich bin 16 Jahre alt, und habe einen Freund. Vor kurzem habe ich begonnen das allererste mal die Pille zu nehmen. Ich habe am ersten Tag meiner Regelblutung damit begonnen und ich nehme sie jetzt 1,5 Wochen lang. Kurz (ca. 3 Tage ) nach der Einnahme meiner ersten Pille hatten wir Geschlechtsverkehr, jedoch ohne Kondom. Ich mache mir nun Sorgen, dass die Pille allein nicht ausreichend verhütet. Muss ich mir Gedanken machen oder ist es nicht schlimm, wenn man ohne Kondom verhütet?

Bitte um Rat! LG

...zur Frage

Von Minipille "Cerazette" auf normale Pille "Chariva" wechseln? Wie?

Ich nehme seit einem halben Jahr die Minipille (Cerazette), bei der keine Pillenpause gemacht wird. Jetzt geht die Packung zu Ende und meine Frauenärztin hat mir für danach die normale Pille (Chariva) verschrieben. Soll ich dann direkt am darauffolgenden Tag, nachdem die Cerazette aufgebraucht ist schon die Chariva nehmen oder muss ich da eine Woche warten oder Warten bis meine Monatsblutung wieder kommt (die ich schon seit 4 Monaten nicht mehr hatte, wegen der Minipille)? Danke für hilfreiche Antworten im Vorraus :)

...zur Frage

Antibiotika und Mini Pille ist sie dann noch sicher?

auf dem Beipackzettel steht nichts davon das das Antibiotika die Pille beeinträchtigt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?