Minimal Flüssigkeit hinter der Gebärmutter ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es eine Zyste war sollte sich die Flüssigkeit in den nächsten Wochen auflösen.

Eigentlich merkt man es aber wenn eine Zyste platzt. Ich hatte solche Schmerzen, dass gar nichts mehr ging und meine FÄ hat erzählt, dass sie dabei schon mal ohnmächtig geworden ist.

Was es sonst sein kann weiß ich aber nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?