Mini/kleine Hoden mit fast 16?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ab zum Arzt und durchchecken lassen, peinlich sein muss ihm das nicht, denn der arzt sieht das jeden Tag, das ist sein Job!

Das ist was ganz normales.. Jedoch kann er zum Urologen gehen denn da brauch er keine Angst haben weil solche Ärzte viele Sachen von männlichen Geschlechts sehen :) Also wenn er sich wirklich unsicher ist dann sollte er einfach zum Urologen.

Wenn er wirklich einen extrem klein hat, hat er wohl einen Micropenis. Wenn das so ist, sollte er schnell zum Arzt. Durch Hormone kann das ein wenig kompensiert werden. Wobei er mit 15 wohl schon zu alt für eine Hormonterapie ist. Such mal bei Wikipedia "Micropenis". Da steht alles erklärt.

Zum Doktor gehen, um abzuklären, ob medizinisch alles okay ist.

Für Hoden und Penis gibt es zwar Durchschnittsgrößen, die aber nur ein Anhaltspunkt sein können, weil sich der Durchschnitt eben aus großen, kleinen, mittleren, größeren und kleineren Hoden bzw. Penissen zusammensetzt.

Wahrscheinlich wird er mit seiner Ausstattung leben müssen, aber mit 15 kann schon noch ein Entwicklungsschub einsetzen.

Das wird schon noch

Was möchtest Du wissen?