minijob während bundeswehr grundwehrdienst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das Geld darfst du schon in der Zeit noch bekommen. Ausüben allerdings nicht.

hab mich nicht ganz verständlich ausgedrückt. Der minijob wird ab Beginn des Grundwehrdienstes nicht mehr ausgeübt. Da ich auf 400€ basis arbeite und ich daher monatlich nur 60h ausbezahlt bekommen darf , ich aber noch 60 Überstunden habe wollte ich eben wissen ob ich während des Grundwehrdienstes dies regulär ausbezahlt bekommen darf oder ob das eventuell eben nicht geht.

0
@doggy666

Ich habe schon richtig verstanden. Es geht lediglich nur noch um Geldzahlungen. Und diese darfst du erhalten. Die Steuerkarte darf der 400€ AG auch solange behalten.

0

Unterschätz die Zeit der Grundausbildung nicht. In dieser Zeit wirst Du nicht viel Wochenendausgang haben. Nach der Grundausbildung wird´s besser.

Was möchtest Du wissen?