Minijob Urlaub verfall?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Arbeitgeber gibt uns das Geld und wir der Person die uns vertreten hat,

Das geht natürlich nicht. .Wenn das nachweisbar ist, besteht ein Anspruch auf Schadenersatz.

aber von meiner Schwester sei der Urlaub verfallen!!! 

Ansprüche aus Arbeitsverhältnissen verjähren nach 3 Jahren. Wenn noch Urlaubsanspruch bestanden hat, kann die Abgeltung also auch noch geltend gemacht werden.

Und was ist mit dem Jahr 2012? 

Urlaubsjahr ist das Kalenderjahr. Wenn der Urlaub im lfd. Kalenderjahr nicht genommen werden kann, darf er bis zum 31.03. des Folgejahres übertragen werden. Danach verfällt er unwiderruflich. Wäre nachzuweisen, dass Urlaub generell in 2012 verwehrt worden ist, könnte uU ein Schadenersatzanspruch bestehen. Der Urlaubsanspruch an sich ist aber tatsächlich verfallen.

niko100 07.12.2013, 01:05

Ich danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?