Minijob fristlos kündigen wegen Festanstellung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast den Vertrag unterschrieben und dieser ist damit bindend. Schau mal rein ob da was mit Probezeit steht. Innerhalb der Probezeit kannst Du kündigen und bist im Normalfall nach 2 Wochen raus. Die feine Art ist das allerdings nicht, was Du hier abziehst. Dein jetziger Arbeitgeber braucht auch zeit um sich jemand Neues suchen. Deinem Arbeitszeugnis kommt das sicher nicht zu gute. Vielleicht kannst Du Deinen neuen Arbeitgeber noch etwas warten lassen? Der wird Deine Situation doch irgendwie nachvollziehen können. Vertrag kannst Du ja schon unterschreiben, aber Arbeitsbeginn dann halt erst nach Deiner ordnungsgemäßen Kündigung...

Sprich mit Deinem AG, wenn er einigermaßen vernünftig ist, wird er einem Aufhebungsvertrag zustimmen. Und unter uns - was will er denn machen, wenn Du ab dem 1. Januar nicht mehr kommst - Dich kündigen??

Du wirst einen Kniefall machen müssen ;-)

Dein Problem ist, das Dein befristeter Vertrag vermutlich gar nicht zu kündigen ist, außer es steht eine Kü Möglichkeit im Vertrag. Wenn Du den Job einfach hinschmeißt riecht das nach Ärger, das Du zB Deinem letzten Gehalt hinterherrennen mußt.

Versuch mit dem Chef zu reden das er der Exchef sein soll.

Aufhebungsvertrag erstellen?

Hallo Community ;) Ich habe meine Ausbildung abgebrochen seit gestern,und soll heute ins Büro damit ich mit meinen Chef einen Aufhebungsvertrag unterschreiben kann. Da alles von mir kam wegen dem Abbruch,meinte mein Chef dass ich denn Aufhebungsvertrag erstellen soll und mitnehmen soll

Was muss da alles rein ????

...zur Frage

Meine leihfirma drängt mich dazu einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben. Kann mir jemand helfen?

Hallo Leute, arbeite seit dem Sommer 2015 für ne große Firma über eine Leihfirma, die Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht, aber seit gestern wurden von 90 Mitarbeitern der Einsatz beendet, so auch meiner...

Nun hat meine Leihfirma in meiner Stadt leider keinen Job mehr, aber in ner anderen Stadt und sagen ich soll umziehen und dort arbeiten, oder den Aufhebungsvertrag unterschreiben.

Problem ist auch dass ich aufs Abendgymnasium gehe und nicht einfach so in ne andere Stadt ziehen kann.
Wenn ich den Aufhebungsvertrag unterschreibe wird dann auch mein Arbeitslosengeld gesperrt.
Hab jetzt mit ach und krach 2 Wochen unbezahlten Urlaub beantragt um mal zu schauen wie es weiter geht.
Die meinten, wenn ich danach krank mache schicken die mich zum Amtsarzt und kündigen mich fristlos

Was soll ich tun, bitte gibt mir nen Rat.
Danke vielmals

...zur Frage

Kann man Arbeitsvertrag zur Prüfung mit nach hause nehmen?

Wie ist das üblich ? Kenne mich damit nicht aus.

Wenn man einen 400 euro job machen will, bekommt man ja eigentlich einen vertrag den man unterschreiben muss.

darf man den mit nach hause nehmen um ihn sich gründlich durchzulesen oder muss man den vor ort unterschreiben ? habe damit keine erfahrung.

...zur Frage

400 € Job fristlos Kündigen wegen Hauptjob

Hallo, rechtfertig es eine Fristlose Kündigung, wenn ich einen Nebenjob 400 € Basis aufgeben muss, weil meine Hauptarbeit dadurch ggf. leidet?

Gruß

...zur Frage

Kündigung trotz Vertragsverlängerung eines befristeten Arbeitsvertrages

Hallo an alle,

ich habe einen befristeten Vertrag der demnächst ausläuft. Jedoch habe ich nun erfahren das dieser Vertrag um ein weiteres Jahr nochmals befristet verlängert wird. Nun ist es so das ich überlege mir einen anderen Arbeitsplatz zu suchen. Meine Frage dazu ist ob ich eine Kündigung schreiben muß wenn ich die Verlängerung nicht antrete, bzw. ob ich Kündigungsfristen einzuhalten habe, oder ob ich einfach 1 Woche vor Vertragsende sagen kann ich hab was neues und ich trete die Verlängerung nicht an.

Danke für Antworten lg KyaAhn

...zur Frage

400 euro job ,kein schriftlicher vertrag--welche kündigungsfristen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?