Minijob finden (15 Jahre alt)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leider ist die Auswahl sehr eingeschränkt. Du bist zwar schon 15, bist aber noch vollzeitschulpflichtig.

Damit darfst Du nach JArbSchG nur:

  • mit Einwilligung des Personensorgeberechtigten
  • eine leichte und für Kinder geeignete Beschäftigung
  • die nicht mehr als zwei Stunden täglich, in landwirtschaftlichen Familienbetrieben nicht mehr als drei Stunden täglich,
  • nicht zwischen 18 und 8 Uhr,
  • nicht vor und nicht während des Schulunterrichts

aufnehmen.

Ausnahme ist eine Beschäftigung während der Schulferien für höchstens vier Wochen im Kalenderjahr.

Bleibt also nur Zeitungen austragen, Einkaufshilfe, Gartenarbeit, Babysitting o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clemensw
15.03.2012, 18:21

Und die 400€-Grenze ist steuerlich wichtig (unter 400€ pro Monat müssen keine Sozialabgaben von Dir entrichtet werden), hat aber nichts mit deinem Alter zu tun.

0

darfst du noch gar nicht ausüben sowas.erst ab 18!geh zeitungen austragen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh Zeitungen austragen. Schau Samstags mal in die Zeitung oder frag die Leute die bei euch Reklame austeilen woher sie ihren Job haben. Hab ich in deinem Alter auch gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casho
15.03.2012, 18:11

Zeitung austragen mach ich schon ^^

0

Also im internet hab ich auf verschiedenen seiten gelesen das man ab 15 Jahren in zb einem betrieb aushelfen darf bis für 400 € im monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?