Minijob + 2 Wochen ehrenamtlicher bezahlter Ferienjob -> Steuern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt beim Ehrenamt einen jährlichen Freibetrag,also auf den  Monat gerechnet sind das dann 200 € und wenn das bei deinen 300 € einmalig bleibt oder die Jahresgrenze nicht übersteigt passiert da gar nichts !

Außerdem wird die Aufwandsentschädigung nicht als Einkommen angerechnet,selbst wenn das so sein würde,müsstest du auf diesen Betrag keine Steuern zahlen.

Das fängt dann erst ab ca. 950 € Brutto an.

isomatte 14.06.2016, 19:39

Danke dir für deinen Stern !

0

Du hast im Jahr einen Freibetrag von etwas mehr als 8000 Euro, die du Steuerfrei verdienen kannst.

Was möchtest Du wissen?