Minijob - darf man 1 Monat mehr als 450€ verdienen, obwohl nur 3 (bzw.4) Monate angestellt?

3 Antworten

Du darfst insgesamt zwei mal im jahr die grenze überschreiten. Fals diese Erhöhung durch Mehrarbeit durcht ausfall eines Kollegen ist. (Keine schichtzulagen ect). Also je nachdem ob du schon gearbeitet hast dieses jahr darfst du für dieses jahr noch zweimal überschreiten

Einmal im Jahr darfst du mehr als die 450 € verdienen. Schau einfach auf die Abrechnung ob sozialabgaben oder steuern abgezogen wurden. Bitte die Firma beträge über450 € als überstunden zu buchen und in Monaten zu verrechnen wo du weniger Arbeitest.bzw einmal im Jahr abzurechnen.

Die Grenze von 450 Euro darf / sollte monatlich nicht überschritten werden.

Du darfst zwei Mal im Jahr über die 450€ monatich kommen.

Wenn dein Chef deine Stunden so hinschiebt wie es passt, ist das zwar nicht korrekt, machen aber einige.

0

Was möchtest Du wissen?