minicooper startet, dann wieder nicht! Batterie ist neu...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

deshalb fährt man Japaner die gehen sogar mit alter batterie

also wenn der NICHT STARTET: Batterie neu: dann würde ich sagen Anlasserrelais, oder Anlasser/Magnetschalter, wenn es ein BMWCooper ist !

Batterie Plus oder MinusKabel, wenn es ein MiniCooper ist !

Ist die Batterie im Kofferraum? oder im Motorraum?

BMW Cooper? oder MiniCooper? wovon sprechen wir? UND: startet der nicht? oder startet der, springt nur nicht an??

planlos12354 26.06.2013, 23:34

Ist ein MiniCooper! Springt ganz normal an, ohne Probleme...dann streikt er plötzlich, kein Mucks beim Starten! 2 std später wieder als ob nix wär. Neue Batterie reingebaut, an ihr liegts nicht. Batterie ist im Motorraum.

0
derschtardack 28.06.2013, 13:12
@planlos12354

dann würde ich auf Anlasser/Magnetschalter tippen, wenn die heiss sind, und nicht mehr i.O., dann mucken die gerne auf diese Art, der MiniCooper jedoch, mich Batterie im Kofferraum, hat auch gern mal sogenannte Leitungsverluste gehabt, das bedeutet, der Strom der Batterie kommt nicht ausreichend am Starter an (elektr. Widerstände), [ ist vergleichbar mit: du willst deinen Rasen wässern, und irgendwas klemmt den Schlauch ab, dann hasste auch keinen Druck], sollte man als abschliessende Prüfung machen, um nicht nur 80%ig sondern 1005ig sicher zu sein,

viel Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?