Miniaturförderband Motor gesucht

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was für eine Last soll befördert werden? Länge,Breite, Rollwiderstand des Bandes?

http://www.pollin.de/shop/dt/MTM1OTg2OTk-/Motoren/DC_Getriebemotoren/DC_Getriebemotor_mit_Spindel_200681_12_V_links.html

Last geht nicht über 1kg: Länge max 8cm ; Breite max 3 cm.

Zu dem Link: Wie würde ich da am besten die Drehbewegung auf das Band übersetzen, also welches gewinde bräuchte ich dazu ?

Danke hat mir berreits sehr geholfen!

0
@DevBeat

Auf die Achse (passend gekürzt) ein Alurohr aufbringen (Baumarkt) .

2 kleine Alu-U-Winkel mit Gewindestangen passend (parallel) verbinden.

Eine Seite ein Rohr (Kugelgelagert) , andere Seite den Motor.

Durch eine DC-Regeleinheit (Bausatz) könnte man die Geschwindigkeit regeln.

1

kommt drauf an mit welcher geschwindigkeit du den laufen lassen willst und dann wieviel kraft der motor haben muss..hatte selbst paar probleme gehabt bei miniaturband und hatte mich für eher 5V 360° Servo entschieden hat kraft und geschwindigkeit regulierbar..die billigen motoren hatten keine kraft und brauchten noch zusätzliche Treiber-Platine..angesteuert wird per PWM und Arduino

http://www.ebay.de/itm/Feetec-6kg-cm-360-Degree-Continuous-Rotation-Servo-FS5106R-/310724565558?pt=RC_Modellbau&hash=item4858a09a36

Vielen Dank! Denke das mir das viel Zeit, Geld und Ärgerniss ersparen wird.

Mfg

0

Was möchtest Du wissen?