Mini One - Batterieschaden nach längerem Stehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst dir keine Sorgen machen. Eine dreijährige Batterie übersteht auch 3 Monate und mehr ohne Schaden. Wenn's dann mehr werden sollte, empfiehlt es sich, die Batterie an ein Ladegerät zu hängen oder eben eine Ausfahrt zu machen.

Motor anlassen ist übrigens nicht sinnvoll. Bewirkt das Gegenteil, nämlich raschere Entladung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fritzhero
06.07.2016, 17:11

Wir haben Sommer, da entlädt sich die Batterie nicht so schnell, auserdem ist die Batterie noch nicht so alt.

Meine Batterie hat fast 8 Jahre gehalten und 95.000 Km gehalten. Mach dir keine Gedanken und lerne für den Führerschein.

0

Da passiert nichts. Die Batterie von unserem Cabrio ist 4 Jahre alt und wird im Winter über 6 Monate nicht genutzt. Die funktioniert immer noch wie ne 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm ich gebe die mal ein Beispiel:

Ich war 3 1/2 Wochen im Urlaub .. mein Auto stand so lange am Flughafen :)

ich hoffe das beantwortet deine Frage :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chincheck
06.07.2016, 15:51

Dankeschön, da hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen können :D

0
Kommentar von chincheck
06.07.2016, 16:49

Na klar hätte sie Spaß daran, aber wenn es nicht unbedingt sein muss, wäre ich doch gern die erste die mit ihm fährt :D danke, ich werde es schon schaffen und der spass mit dem mini ist vorprogrammiert ^^

0

Drei Wochen Ruhepause schaden der Batterie nicht, wenn sie gut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?