Mini-mini-mini -Splitter im Zeigefinger, wie bekomme ich den raus? Ist das schlimm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt eine spezielle Salbe dafür. (Frag mal in der Apotheke nach;) Dann einfach die Salbe auf den gesäuberten Finger und dann einfach ein Pflaster drauf und über die Nacht (evtl. auch länger) einwirken lassen. Dadurch flutscht der Splitter herraus. Lg;p

servus mach ein warmes wasser bad für deine hand damit die poren sich öffnen können ( nicht abtrocknen ) und wenn möglich mit einem scharfem messer entgen der eindring richtung vorsichtig schaben , noch besser mit einer rasierklinge leicht einritzen bis der splitter freiligt, aber immer nur in diese richtung. und wenn das nicht klappt dann zum normalen hausarzt der das mit einer lupe und pinzette heraus holt, denn sonst kann das sich entzünden und eitern, ausserdem macht es keinen spass solch einen splitter in der hand zu haben

Desinfizieren, versuchen, mit der Pinzette zu entfernen und Pflaster draufkleben. Oma hat immer gepustet, aber das war wohl mehr für die Seele.

Finger in warmen Wasser baden, mit Pinzette dann entfernen.

der ist wirklich seeehr klein, nicht mal mit einer lupe sieht man den und mit pinzette gehts auch nicht

0

Zünde mal eine Kerze an und lasse den Wachs über die Stelle laufen (tapfer sein). Den dann erhärten lassen und mit einem Ruck abziehen. Sollte er ein wenig rausschauen, müsste er raus gehen.

Lass bloß den Mist sein. Du holst dir nur eine Entzündung.

0

Versuch's mit einer Pinzette ?

Was möchtest Du wissen?