Mini Kühlschrank für 300 Euro zu viel?

5 Antworten

Energieverbrauch: 0,9 KW/24h

328, 5 kW x 0,28 Euro macht dann schlappe 92 Euro Stromkosten im Jahr

https://www.stromverbrauchinfo.de/stromverbrauch-kuehlschraenke.php

Für den genannten Anschaffungspreis erhältst Du mindestens 2 "NoName" Kühlschränke mit 5-fachem Inhalt und deutlich weniger als dem halben Stromverbrauch.

z.B. : Bomann --- 134 L--- 62 kWh jährlich !!

um den preis bekommst einen super guten in normalgröße

Thermostat beim Kühlschrank tauschen?

Hallo an Alle,

wir haben ein großes Problem. Unser Kühlschrank kühlt nicht mehr richtig. Er bleibt konstant bei 10 Grad egal auf welche Höhe man ihn stellt. Etwas habe ich ja schon gegoogelt und scheinbar ist das Thermostat kaputt. Lasse ich die Tür auf, dann springt er auch nach einiger Zeit an und innerhalb von Minuten sind auf der Rückwand gefrorene Tropfen. Also gehe ich stark von dem Thermostat aus.

Jetzt habe ich mir mal ein paar Videos angeschaut und versucht so an das Thermostat zu kommen... aber wie bei allem, ist es bei uns anders. Den Regler konnte ich abmachen, aber dort ist keine Mutter oder sonst eine Klemme. Ich bekomme die Halterung gar nicht ab (bzw die Abdeckung)

Hat vielleicht jemand hier eine Ahnung wie ich das Teil abbekomme? Der Kühlschrank ist knapp 4 Jahre alt und ich wollte ihn eigentlich nicht entsorgen.

Folgendes Gerät:

Ignis ARL536/a+ (Genaue Daten siehe Bilder)

Gibt es eine Möglichkeit das Teil zu lösen?

Noch eine Frage, falls es tatsächlich irgendwie geht. Gibt es günstige Thermostate für das Modell ? Muss ja nicht unbedingt original vom Hersteller sein...

...zur Frage

abtauautomatik kühlschrank defekt?

hallo,

mein kühlschrank hanseatic HKS 14355A1 scheint die abtauautomatik nicht zu funktionieren! bzw bis jetzt weiss ich nicht einmal ob dieser kühlschrank es überhaupt besitzt!? jedenfalls habe ich beim kauf vor einem jahr keinerlei info diesbzgl bekommen, bzw es hiess der hat es nicht.

jetzt ist es so, das die kühlschrankinnenseite hinten wohl abtaut?! es bilden sich überall wassertropfen. festgestellt habe ich das derkühlschrank unten beim gemüsefach hinten nass ist. habe genauer geschaut, und gesehen, das an dieser stelle eine rinne ist, und da sich sehr hoch das wasser gesammelt hat. es ist ein kleines loch vorhanden, doch es fliesst dort nicht ab. habe dann eine so art pegelteil gefunden, das dort reingehört. habe es wieder reingemacht, ich habe das vor langer zeit mal entfernt. doch es fliest trotzdem noch ab,ausserdemwäre es doch besser wenn es nicht da drin steckt, sodass es ungehindert abfliessen kann?! habe auch festgestellt, das kleine staubreste im wasser liegen, habe paar entfernt, und auch versucht das loch zu säubern, aber man kommt schlecht rein, bzw steht ja das wasser in der rinne.

bitte um ein paar antworten wie weiter verfahren, bzw hat er nun eine abtau automatik, oder nicht? wieso staut sich nun das wasser in der rinne? wie , wenn es an schmutzreste liegt, entferne ich es effektiv? muss dieser komische messstab im loch bleiben, oder entfernen? wasist der nutzen von diesem teil?

bitte nur ernstgemeinte antworten danke

ps, in dier bedienungsanleitung lese ich nichts von all den fragen rund um die abtauautomatik. scheint es wohl doch nicht zu geben??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?