Mini-Heiß-Luftballons... Sind die erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

in verschiedenen bundesländer ist es bereits verboten in anderen noch nicht must du aber anmelden und da es sehr häufig vorkommt das es zu bränden kommt trägst du die verantwortung. das bedeutet das wenn z.b. ein haus abbrent durch dein Mini heisluftballon must du zahlen

Vom 22.07.2008

ale. OPPENHEIM Die 14 unbekannten Flugobjekte, die am Donnerstagabend gegen 22 Uhr nahe des Sportplatzes am Gymnasium in den Nachthimmel aufstiegen, an Höhe gewannen und dann langsam über den Rhein in Richtung Hessen entschwebten, waren nicht extraterrestrischen Ursprungs.

Viel mehr handelte es sich um selbst gebastelte Miniheißluftballons, die im Rahmen eines Polterabends an der Emonds-Halle in die Luft gingen. Auf Drahtrahmen aufgespannte Papierhauben mit einem in der unteren Öffnung zentrierten Brandmittel stiegen durch die Hitze der Flammen auf. Ungefährlich war der Spaß nicht unbedingt, da der eine oder andere "Flugkörper" Feuer fing und brennend nieder ging.

Aber ich sags Dir : wir haben mal über 200 davon gestartet- megageil wars !

Ist erlaubt, aber Du haftest für die Folgen, wie abgebrannte Scheune u.s.w.

lass es lieber sein. nachher heißt's wieder, es wären ufos gelandet ;(

Ist erlaubt. Kannst du ja auch übers Internet legal kaufen

Kam neulich ein Bericht im TV, die wären nicht erlaubt

Echt jetzt? Hm.. Ich benutze die schon ewig, bei Feiern etc. Gab noch nie Probleme

0

Was möchtest Du wissen?