Mineralwasserflaschen gründliche Reinigung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja natürlich wird das ordentlich gereinigt. Heißes Wasser und sicher sehr aggressive Reinigungsmittel, dass nur ja nix passiert. Ein Virus überlebt eine solche Prozedur sicher nicht.

Das könnte sich doch keine Abfüller erlauben, unsaubere Flaschen zu verwenden. Stell Dir vor, da käme durch Schlamperei jemand zu Schaden.

Das Vertrauen in das Produkt wäre für sehr lange Zeit dahin, möglicherweise sogar ein Insolvenzverfahren die Folge. Und deshalb erfüllt mich dieses Problem nicht wirklich mit Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glasflaschen kann man sehr gut reinigen, vor allem mit sehr heißem Wasser. Da kann nichts mehr überleben. Bei Mehrwegkunststoffflaschen kann man nicht mit sehr heißem Wasser reinigen. Da kommen dann versch. Chemikalien hinzu. Keime sind dann hier auch nicht mehr drin(ggf. aber Rückstände der Reinigung vom Reinigen). Dann gibts noch die Einwegpfandflaschen, die nach der Rückgabe geschrettert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrwegflaschen werden desinfiziert...... ( mit über 60°C heißem Wasser )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrwegflaschen werden in der Industrie maschinell gereinigt. Dem Spülwasser wird einerseits die "chemische Keule" in Form eines Spülmittels zugesetzt. Andererseits wird das Spülwasser eine entsprechende Temperatur aufweisen, bei der eventuell vorhandene Keime absterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?