Mineralwasserflaschen gründliche Reinigung?

5 Antworten

Ja natürlich wird das ordentlich gereinigt. Heißes Wasser und sicher sehr aggressive Reinigungsmittel, dass nur ja nix passiert. Ein Virus überlebt eine solche Prozedur sicher nicht.

Das könnte sich doch keine Abfüller erlauben, unsaubere Flaschen zu verwenden. Stell Dir vor, da käme durch Schlamperei jemand zu Schaden.

Das Vertrauen in das Produkt wäre für sehr lange Zeit dahin, möglicherweise sogar ein Insolvenzverfahren die Folge. Und deshalb erfüllt mich dieses Problem nicht wirklich mit Sorge.

Glasflaschen kann man sehr gut reinigen, vor allem mit sehr heißem Wasser. Da kann nichts mehr überleben. Bei Mehrwegkunststoffflaschen kann man nicht mit sehr heißem Wasser reinigen. Da kommen dann versch. Chemikalien hinzu. Keime sind dann hier auch nicht mehr drin(ggf. aber Rückstände der Reinigung vom Reinigen). Dann gibts noch die Einwegpfandflaschen, die nach der Rückgabe geschrettert werden.

Mehrwegflaschen werden in der Industrie maschinell gereinigt. Dem Spülwasser wird einerseits die "chemische Keule" in Form eines Spülmittels zugesetzt. Andererseits wird das Spülwasser eine entsprechende Temperatur aufweisen, bei der eventuell vorhandene Keime absterben.

Urin in PET-Mehrwegflaschen - besteht eine Gesundheitsgefahr?

Folgendes Beispiel:

Jemand uriniert in ein PET-Merhwegflasche, weil er zum Beispiel bei einem Festival gerade nichts anderes zu Hand hat, unter Alkoholeinfluss etc.

Der Inhalt wird nur einmal sehr oberflächlich ausgeschüttet, sodass Tröpfchen und kleine Rückstände in der Flasche bleiben. Die Flasche wird offen, also ohne Deckel, ein paar Tage stehen gelassen.

Jetzt wird die Flasche ins normale Mehrwegsystem gegeben. Was passiert?

  1. Wie wahrscheinlich ist es, dass die Flasche vor der Reinigung aufgrund des Geruchs aussortiert wird?
  2. Wie hygienisch ist die Reinigung gegenüber möglicher Keime etc.?
  3. In welchem Maß wird das Plastik durch Urin angegriffen, sodass Stoffe des Urins in das Plastik hineindiffundieren?

  4. Was würde passiere, wenn die Flasche ohne Reinigung wiederbefüllt würde und dieses Wasser getrunken werden würde? Was passiert also mit Urin, wenn es trocknet? Kann das gesundheitsgefährdend aufgrund von Bakterienanreicherung sein?

...zur Frage

Weiß jemand was das für Zeug an der Flasche ist?

Weiß jemand was das fürn pulvriges gelbes Zeug ist?

Die Flasche ist frisch geöffnet. Das Pulver klebt auch im Deckel.

(Das ist nicht die erste Flasche. Das ist an sämtlichen Wasserflaschen- alle gleiche Marke. Aber auch nur an den Wasserflaschen. Orange, Cola, etc haben das nicht.)

...zur Frage

Habe ich mich mit der Magen Darm-Grippe angesteckt?

Hallo, um meine Vermutung zu beschreiben muss ich etwas ausholen. Also der kleine Bruder von dem Freund meiner beste Freundin hat Magen Darm-Grippe und nun hat sich der Freund meiner besten Freundin auch angesteckt. Das Problem ist gestern, als es ihm noch gut ging, habe ich ihn einmal 10 Minuten (draußen) gesehen und mit ihm aus einer Flasche getrunken. Die Grippe an sich ist bei ihm aber erst mehrere Stunden später ausgebrochen, hat er dann überhaupt schon Viren ausgestrahlt? Ich habe nur einen kleinen Schluck getrunken und mir geht es soweit ganz gut, ich habe ansonsten auch ein sehr gutes Imunsystem und stecke mich nicht so leicht irgendwo an und den kleinen Bruder habe ich ja nicht einmal gesehen.

Denkt ihr trotzdem, dass ich mich angesteckt habe und was kann ich machen wenn das der Fall ist, ich habe echt Angst, weil ich die Grippe echt nicht brauchen kann. :-(

Danke im Voraus. :-)

...zur Frage

Wieso würden sich hetero-Männer niemals küssen (außer Schauspieler) aber trinken bspw. ab und an aus derselben Flasche?

Wenn man aus einer fremden Flasche trinkt, dann ist es doch vergleichbar mit einem Kuss. Der ganze Speichel von Person X, der in die Flasche gelangt ist, homogenisiert sich mit dem Flascheninhalt und Person Y trinkt automatisch den Speichel von Person X mit...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?