3 Antworten

Die Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Natürlich gibt's Ranglisten, die Du im Intrnet findest. Aber zusätzlich spielt so manches hinein, wie persönliche Vorlieben, ökologische Bedenken. Macht es wirklich Sinn, Mineralwasser durch ganz Europa zu karren, nur weil es etwas mehr Kalzium enthält als das Mineralwasser aus Deiner Nähe, das Dir vielleicht gar nicht so richtig schmeckt? Wie beim Wein ist die Bodenbeschaffenheit im Einzugsgebiet der Quelle für den Geschmack verantwortlich. Die mineralischen Inhaltsstoffe, die auf der Etikette aufgelistet sind, geben jedem Wasser die entsprechende Note. Natrium und Kalium sind hier die grossen Spieler. Im Zusammenspiel mit Wein gesellen sich Magnesium und Sulfat hinzu. Je nach Konzentration der einzelnen Stoffe ergeben sich höchst unterschiedliche Reaktionen und Geschmacksbilder. So wirkt eine hohe Dosis Natrium oder Kalium auf den Geschmacksknospen salzig. Zusammen mit Wein genossen, schmeckt das scharf und bitter. Schön weder für den Wein noch für das Wasser. Ähnlich wirkt ein hoher Magnesiumanteil oder viel Sulfat im Mineralwasser. Auch hier wird der schönste Wein leicht gallig. Als Richtwert nenne ich Dir mein bevorzugtes Wasser, das wohl nur in der Schweiz erhältlich ist. Sulfat 1160 mg/l Calcium 520 Hydrocarbonat 291 Magnesium 35 Chlorid 5,6 Natrium 5,5 Nitrat 3,0 Fluorid 0,2

Adelbodner calciumhaltig
Sulfat 1270mg Calcium 562 Hydrocarbonat 290 Magnesium 34 Chlorid 6,8 Natrium 5,5 Nitrat 1,6 Fluorid 1,2 Name or Place of Source: Adelboden Altitude of Source: 1500 m Established in: 1559 Much gas (CO2) red label Little gas (CO2) blue label No gas (CO2) green label Total Dissolved Solids (TDS) 2040 mg/l Calcium (Ca++) 520 mg/l Magnesium (Mg++) 35 mg/l Sodium (Na+) 5.5 mg/l Potassium (K+) 1.4 mg/l Bicarbonate (HCO3-) 291 mg/l Chloride (Cl-) 5.6 mg/l Sulphate (SO4--) 1160 mg/l Fluoride (F-) 0.2 mg/l Nitrate (NO3-) 3 mg/l Lithium (Li+) < 0.01 mg/l Manganese (Mn++) < 0.005 mg/l Hydrobromide (Br-) < 0.05 mg/l Iodine (I-) 0.05 mg/l Strontium (Sr++) 7.4 mg/l Ammonium (NH4+) 0.06 mg/l Analysis: 2001-07-18 Labor Veritas, Zurich Average rating: very good

ich bevorzuge adelholzener sanft. wird sogar für babynahrung empfohlen.

http://www.pmgeiser.ch/mineral/index.php?lang=de

Was möchtest Du wissen?