Minecraft wiederbeleben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du landest dann immer am letzten Spawnpiont, das ist entweder der Ort wo du auf die Welt gekommen bist, oder - falls du ein Bett hast - der Ort, wo du zu letzt geschlafen hast. (Ein Kompass hingegen zeigt immer zum Geburtsspawnpoint, egal ob der durch pennen verlagert wurde) Es spielt auch dabei keine Rolle ob du im Nether, oder im ende, oder eben auf der Welt stirbst. Du hast dan ca 5 Minuten Zeit um deine noch verbliebenen Sachen aufzusammeln, bevor sie verschwinden. Beachte dabei, das Feuer und Explosionen die Sachen auch zerstören können. Fällt man in Lava oder zu tiefes Wasser ist alles verloren. Schlafen kannst du nur Nachts. Um in Höhlen zu schlafen, ist es sinnvoll eine Uhr dabei zu haben, die einem die Tageszeit anzeigt.

im multiplayer-modus ist es einfach /back im singelplayer geht das leider nicht sry mfg filmcedric1

Bau dein Haus am spawn oder Vllt. Mit SPC /back

Bau ein Bett in deinem Haus und schlaf einmal darin, dann ist das dein neuer Spawnpunkt.

ein bett craften und eine ancht drin scvhlafen dann wrist du beim bett wiederbelebt

Was möchtest Du wissen?