Minecraft Wie findet ihr meine Bewerbung als Supporter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also...auf Rechtschreibung gehe ich mal nicht drauf ein weil die mir selber nicht liegt (werdet ihr bestimmt gleich merken ;)).

Für mich persönlich ist deine Begründung, warum du das machen möchtest, zu wenig. Bei diesem Punkt wiederholt es sich. "Ich will Supporter werden weil ich gerne supporte." Grade der Punkt 2 sollte gut erläutert werden. Bsp. das du Erfahrung auf einen anderen Server sammeln konntest der aber geschlossen wurde. Das du andere Menschen gerne unterstützt. Du die Regeln und Normen sowie das Gemeinsame spielen fördern und einhalten möchtest. Sowas halt.

Mit dieser Begründung kannst du deine Stärken und Schwächen komplett weglassen. 

Ist es überhaupt verlangt das man soviele Private angaben machen muss? Alter ist klar vllt. noch das mit dem THW aber pass bitte auf deine private Daten auf ;)

Ich hoffe ich konnte dir ein paar Tipps geben.

P.S. an die anderen ersten beiden Antworten: Klar sind 30std die Woche schon ein stolze Zahl aber als ausgleich macht er Sport und THW mit 14 Jahren! Solche antworten  von euch kann er nicht gebrauchen. Also warum sich die mühe machen diese zu schreiben?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bearbeite nochmal alle Rechtschreibfehler.

Aber ganz ehrlich, denkst du dass das notwendig ist ? Sind doch eh alles wichtig "tu'er".

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtschreibfehler bzw. Grammatikfehler und eine Bewerbung hat kein inhaltsverzeichnis, ca. 30 Stunden wöchentlich, das macht über 4 Stunden am Tag, das ist definitiv schon Suchtverhalten, und den Grund finde ich auch klasse weshalb du sopprter werden willst.... das ist eine einfach nur einfallslose Begründung, sie mag zwar stimmen aber da muss deutlich mehr kommen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähhhhm, ich denke mal das du mit der "Bewerbung" nie irgendwo angenommen wirst weil:

1. in der "Bewerbung" total viele Rechtschreib- und Grammatikfehler sind

2. die Hälfte fehlt wie Anschrift, Datum, Ort

3. man nicht mit seinem Gamertag unterschreibt

4. die Referenzen die du aufzählst total irrelevant sind

5. eine Bewerbung kein Inhaltsverzeichnis beinhaltet

Ich könnte dir jetzt bestimmt noch 10 andere Sachen aufzählen aber ich glaube, dass du merkst das deine "Bewerbung" schlecht ist.

PS: Das ist jetzt nicht böse gemeint aber mal ganz im Ernst ...Lass es lieber sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krieg mal dein Leben in Griff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?