minecraft stürtz ab Win 10?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hehe, das Problem hatte ich auch... Dann hab ich mich mit den Änderungen in Windows 10 ein bisschen auseinandergesetzt und Folgendes herausgefunden:

Windows 10 updatet AUTOMATISCH deine Grafikkartentreiber.
Diese Grafikkartentreiber sind aber nicht die originalen sondern welche von MICROSOFT SELBER.
Diese unterstützen leider kein OpenGL, das heißt, dass die Minecraft-Bibliothek "OpenGL" nicht mehr erkennen kann, welches Bildschirmformat du hast.
Das bedeutet wiederum, dass Minecraft nicht starten kann, weil keine Bildschirmmaße gegeben werden.

Lösung:
Entweder (so wie ichs gemacht hab) Downgrade auf Windows 8.1, Windows 8 oder Windows 7.
Oder warten bis Microsoft und Mojang eine Lösung miteinander gefunden haben.
Oder die automatischen Updates für Grafikkartentreiber ausschalten (frag mich nicht wie).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere mal den System32-Ordner zu löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derzockerXD 01.12.2015, 22:09

PS: Ich würd's nicht machen.

0

.minecraft Ordner löschen (VORHER WELTEN SICHERN). Dein Computer könnte aber auch zu schlecht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ThexXTURBOXx 01.12.2015, 22:03

Nein, liegt an Win 10. Deine Lösung ist nur eine Aushilfslösung, die eigentlich nur geht, wenn irgendeine Minecraft-Bibliothek "kaputt" ist

0

Was möchtest Du wissen?