Minecraft-Server Nitrado oder Hamachi

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt drauf an wen der Server nur für Freunde ist dan mach ihn besser hamschi aber wen du einen Großen Server machen willst dan natürlich Nitrado weil heutzutage geht keiner mehr auf ein hamschi server. Du musst bedenken das du nich sofort Leute auf dein Server kommen du musst Werbung machen auf beliebten homepage , youtube , andere Foren oder ein Stream führen . Dan brauchst du doch ein gewissen kentniss wie man ein gutes Server zusammenstellt der den Membern auch was zu bieten hatt. Zitat: wen du dir einen Root mietest dann erst mal einen niedrige slot Anzahl.

Also fi3t3 hat recht mach's so und wenn du Leute suchst die mitspielen sollen Dann Trag die ip auf Minecraft-Server.eu ein und Dann musste entweder wie schon gesagt deinen pc immer Anlässen und ports freigeben oder mitrado sonst spielt keiner mit weil Web. Der Server nur 1 ne Stunde am Tag online ist will eh keiner drauf spielen weil man sonst nie spielen kann was wiederum die zocket von spielb abhält MfG luma939

  1. Weder noch. Mach dir einen Bukkit-Server, eine Port-Weiterleitung zu deinem Pc einrichten, mach dir ggf. noch einen Ts3 Server und eine Port-Weiterleitung dazu, leite eine DynDns-Adresse ein und fertig. Schon haste nen perfekten Server der über deinen PC läuft. 2. Nein ich will auf keinem Server spielen, danke.

Was möchtest Du wissen?