Minecraft Server. Könnt ihr mir erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir empfehlen als absoluter Anfänger erstmal auf deinem PC den Server soweit einrichten und erst später dann die Dateien hochladen und dann am besten (wenn du dich mit Linux schon gut auskennst) einen VServer zu mieten.

Wenn es erstmal einfach vom Aufbau der Webinterfaces sein soll empfehle ich ehrlich Nitrado aber in allen anderen Fällen würde ich eher andere Anbieter wie MC-Host 24, Qloc oder zap-hosting wegen dem besseren Preis/Leistungs Verhältnis

Dazu gibt es nicht alle Spielmodi von allen Servern als Plugins für Spigot/Bukkit bzw. nicht annähernd so gut sind

Wenn du noch nicht weißt was Bukkit oder Spigot ist empfehle ich dir am besten YT Videos von BukkitDE, BukkitFAQ und so zu gucken (kannst mich auch Fragen dann geben ich dir meine TS IP)

MfG Jniklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cytiq
12.02.2016, 14:56

Erstmal danke für die Ausführliche Antwort. Ich hätte ein paar Fragen. Kann man auf einem MCHost24 Server Jump League, SkyWars, QSG installieren?

0

Host-Unlimited sollte dafür perfekt sein... Da kannst du ganz einfach auswählen, welche Games auf dem Server laufen sollen. Also ich habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht und es hat noch nie welche Probleme gegeben... Also wenn du einen günstigen Server mit vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten suchst kann ich dir nur Hsotunlimited empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

McHost24.
Bei genügend RAM:
Unendlich Slots
Unendlich Plugins

Dabei billige domains, und der Server ist billig.

PS: einen Server aufzumachen lohnt sich wenig, denn die, die in serverlisten sind, werden gegrieft und machen ehe wegen keinen Usern dicht. Überleg dir das bevor du unnötig Geld bezahlst, und dann ehe griefet und hacker bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?