Minecraft Server auf Homeserver kriegen?

2 Antworten

Raspberry Pi mit Raspbian OS und darauf dann Docker. Anschließend kannst du beliebig viele Server (Minecraft, Webserver, Mailserver, VPN, Cloud,...) betreiben. Und das ganze noch parallel, auf einem Gerät. Hab gerade selbst genau so ein Projekt umgesetzt. War eine kurzweilige Umsetzungsphase und habe derzeit tierisch Freude daran! 🤗

https://blog.wilhelm.digital/eigener-homerserver/

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ubuntu Server oder Debian sollten gehen. Dann brauchst du noch java deine Server jar und ein start script.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich in meiner Freizeit gerne mit PCs.

Kann ich auf den Homeserver dann theoretisch auch über FTP drauf zugreifen? Anstatt da Maus, Bildschirm etc dran zu machen?

1
@whgoffline

Okay :) werde mir noch Tutorials dafür ansehen, aber erstmal Danke :)

1
@whgoffline

Ja gut, hab jetzt natürlich noch gar kein Plan wie ich auf nem Server Debian etc installieren soll, und ob man FTP oder SSH Systeme oder so da rauf machen muss oder ob das automatisch rauf geht aber das währe für eine schriftliche Frage zu viel, ich schau mir dann zum Verständnis Videos an.

2

Was möchtest Du wissen?