Minecraft ruckelt trotz Game Booster!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hau allen möglichen schrott, den du nicht mehr brauchst von der platte, defragmentiere deinen rechner und lass mal nen vierencheck durchlaufen!

Wenn das nicht hilft: Computer aufrüsten/weghauen und neuen kaufen...

Du kannst die Grafikeinstellungen runterdrehen. Ich habe einen Laptop, und auf dem hab ich auch minecraft. am anfang hat es stark geruckelt, jez gehts aber. Mach einfach in den Video-Settings Graphics auf "Fast", Render Distance "Tiny" (Dann gibts zwar ordentlich Nebel aber hilft), Smooth Lighting "OFF", Performance auf "Balanced", View Bobbing auf "OFF" und Advanced OpenGL auf "OFF". Dann ist das Spiel zwar grafisch nicht mehr so der Hammer(war es sowieso nie), aber es ist dann wenigstens spielbar.

Wenn das alles nichts geholfen hat, würde ich auf die anderen antworten verweisen.

Hoffe das hat geholfen.

Wie wäre es mal mit Aufrüsten ?!

Ohne die Hardware des Fragestellers zu kennen, gibst Du diesen Tipp - und dann auch noch mit Interrobang?

Ich habe das gleiche Problem, aber meine Hardware schafft mühelos "Modern Warefare 2" oder "Two Worlds II" mit allen Details in hoher Auflösung. Ich bin zwar kein Experte, aber das suggeriert mir, dass es nicht in der Hardware liegt.

0

Was möchtest Du wissen?