Minecraft mySQL Datenbank mit Pex verbinden?

2 Antworten

Warum installierst du auf deinem Server nicht einfach noch eine MySQL-Datenbank? Wenn du eine externe nimmst, kann dann lange Ladezeiten (damit auch Lags) bedeuten. db4free hört sich zwar toll an, ist aber für Entwickler nicht den produktiven Einsatz! Bei den meisten Anbietern wie z.b. Nitrado gibt es eine DB kostenlos dazu.

Um einen MySQL-Server zu benutzen einfach in der config.yml die Einstellung "backend" auf SQL ändern und:

backends:

SQL:

uri: mysql://<ipadresezumserver>/<datenbankname>

user: <username>

Password: <Passwort>

Hast du bereits auf YouTube geschaut? Dort gibt es einige Tutorials! Läuft dein MC Netzwerk über einen Root/VServer?

Nein, ich hoste den Bungee Server über meinen PC.
Und zu deiner Frage, ob ich schon auf Youtube geschaut habe, ja habe ich schon aber ich finde nichts.

0
@OfficialTCode

Ja, aber es hat auch nicht geklappt bzw. ich bin mir nicht sicher wie ich das ein geben muss.

0
@Dachrinne12

Weiß ich nicht. Im video steht: 

uri: mysql://192.168.5.4/demo

So er schreibt das so:

uri: mysql://localhost/pex (also nach dem / datenbank name

Und wie muss ich das schreiben?

Ich mache die Datenbank mit db4free

und ich habe das so geschrieben uri: db4free.net

0
@OfficialTCode

Es ist ein Localhost Server, er soll auch nicht öffentlich sein, also nur zum testen ´, und ein bisschen mit freunden spielen

0

Was möchtest Du wissen?