Minecraft: Monster in meinem Haus =S

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du muss viele fackeln anbringen (vielleicht ist der raum auch zu gros)

versuche mal das bett nicht an der wand zu setzen sonder in die mitte des raums

hat mir geholfen... ;-)

Natiimauz97 14.07.2011, 13:28

Okay, mach ich danke =))

0

Zusammengefasst:
1. Der Raum wo das Bett steht sollte beleuchtet
2. mind. 1 Block abstand von der wand muss das bett stehen
[ Es sei den es ist eine 1 Block dicke wand hinter der noch was steht ]
3. Zur sicherheit den raum abschließen (Tür) also luftdicht
ODER falls er es nicht ist sollten monster keinen durchgang finden können
(z.B. Balkon oder ähnliches)
Hoffe das hilft
Doch wenn du wirklich so wenig ahnung von minecraft hast solltest du dir
umbedingt mal ein lets play oder sowas ansehen um mindestens die grundlagen zu können

Natiimauz97 14.07.2011, 19:05

Danke =)) Doch, ich hab schon ahnung von minecraft =)) Nur manchmal hab ich auch fragen =))

0

Monster Brauchen ein lichtlevel unter 7 oder so um sich in die gegend zu spawnen

War bei mir auch so du musst einfach in deinem haus und um deinen haus gaaaaannnnz viele fackeln anbringen...

Mach das ding platt=) Oder mach einfach mal auf Peacefull und dann wieder auf die Schwierigkeitsstufe die du vorher hattest dann sollte es weg sein. LG

stell dein bett nicht direkt an die wand. ist alles gut ausgeleuchtet?

Natiimauz97 14.07.2011, 12:27

Ja, ich hab direkt über meinem bett eine fackel und dann noch 5 stück woanders =))

0
ichpcfreak 14.07.2011, 12:47
@Natiimauz97

dann stell dein bett um einfach in die mitte vom raum das müsste wirken

0

Was möchtest Du wissen?