Minecraft laggt trotz neuem pc. was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ist das Kabel auch an der Grafikkarte eingesteckt und nicht am Mainboard ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miniuix
08.02.2016, 13:20

Natürlich Minecraft zeigt auch die R9 380 an

0

Du kannst Bei dem Profil auch den Arbeitsspeicher einteilen. Versuche da mal das maximal mögliche zu nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miniuix
08.02.2016, 13:04

Ich habe minecraft schonn 4GB Ram zugewiesen. es laggt trotzdem

0
Kommentar von xRobsnx
08.02.2016, 13:25

Okay, 4GB dürften auf jedenfall reichen. Hast du Optifine installiert?

1
Kommentar von Miniuix
09.02.2016, 12:08

Ja auch auf geringe grafik einstellungen

0

Minecraft benutzt meistens die integrierte Grafikeinheit deiner CPU. Schau mal das du das umstellen kannst, also auf deine graka.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miniuix
08.02.2016, 13:19

Der FX-6300 hat keine integrierte GrKa

1
Kommentar von BatmanZer
08.02.2016, 13:23

Ok. Dann weiß ich auch nicht woran es liegt.

1

Hast du die renderdistanz und alle Optionen wenn möglich auf schnell gestellt? Du kannst auch versuchen, optifine ziemlich installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miniuix
08.02.2016, 13:05

Ich möchte die Version 1.9 spielen dafür gibt es nich kein Optifine

0
Kommentar von Legomann27
08.02.2016, 13:06

Oh achso. Stimmt ja. Hast du alle Einstellungen gesenkt?

1
Kommentar von Miniuix
08.02.2016, 13:21

ja aber es laggt trotzdem

0

Arbeitsspeicher einteilen, Optifine installieren und richtige Grafikeinstellung durchführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?