Minecraft Kostenloser server

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du zu Hause einen aufsetzen magst, dann folge dieser Anleitung:

  • Du lädst dir von Minecraft.net unter Download die MinecraftServer.Jar herunter und startest diese, wie dort beschrieben.
  • der Server wird kurz starten und sofort wieder schliessen. Die neu erzeugte EULA.txt musst du bearbeiten - das "false" in "true" ändern...
  • dann startest du den Server wieder...

jetzt kannst DU schon connecten - mittels 127.0.0.1

jetzt gehts zur Portfreigabe:

Deine Interne IP findest du mittels CMD Fenster heraus, dazu:

  • öffnest du "Start" - "ausführen" - CMD.exe + Enter
  • in dem schwarzen Dos Fenster trägst du "ipconfig"+Enter ein
  • dann kommen diverse Anzeigen - die IP, die du aber brauchst, steht bei IPv4 Adresse...
  • diese merkst du dir und gibst sie im Router für den Port 25565 frei.

Es kann sein, dass sich die interne IP auch hin und wieder ändert, daher musst du dieses Spiel eventuell alle paar Tage wiederholen.

jetzt können deine Freunde auf die IP joinen, die du unter http://www.wieistmeineip.de angezeigt bekommst...

Wenn du dabei Probleme haben solltest, melde dich gerne wieder...

Hamachi brauchst du nicht und auch die Server.Properties brauchst du nicht zu bearbeiten...

oder du nimmst Aternos - das ist aber an viele Bedingungen gebunden..

Oder Nitrado - da bist du sehr gut versorgt, es kostet aber ein wenig mehr, als Billiganbieter...

Viel Erfolg

Selber hosten über hamachi.

ohne Hamachi ists einfacher und sicherer...

0

Was möchtest Du wissen?