Minecraft Killer Schneebälle

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich hätte folgende Idee:

wie ich sehe kennst du dich etwas mit commandblocks aus, deshalb werde ich nur die Idee sagen und nicht weiter großartige Erläuterungen dazu geben.

als erster erschaffst du ein dummy-scoreboard welches du z.B. 'ball' nennst. Dann tust du an eine fill-clock 2 commandblocks:

1) /execute @e[type=Snowball] ~ ~ ~ /scoreboard players add @e[type=Snowball] ball 1

2) /execute @e[type=Snowball,score_ball_min=20] ~ ~ ~ kill @p[r=2]

dass bedeutet, dass sich für jeden geworfenen Schneeball 20 mal in der Sekunde (wegen der fill-clock) der score von 'ball' um 1 erhöht. wenn dieser einen bestimmten wert erreicht hat (dieser muss nicht unbedingt 20 betragen, da man dies experimentell harausfinden muss und von dem wert nach 'r=' abhängt.) fürt er den befehl 'kill @p[r=2]' aus.

so sollte es meiner ansicht nach funktionieren.

MOKEG99 06.12.2014, 22:11

Danke. Das funktioniert jetzt auch endlich zuverlässig und tötet mich nicht immer. Trotzdem würde ich beim 2. command noch hinter das kill @p[r=2] ein m=1 hinzufügen damit Admins oder Andere Creative Leute nicht von den normalen Usern getötet werden können.

Vielen Dank für die Antwort :)

Mokeg99 *

0

Was möchtest Du wissen?