Minecraft Kaufen!Zu dumm

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten von Kreditkarten unterschieden, die Sie bekommen können. Bisher weniger verbreitet, aber besonders gut geeignet für Anfänger und jüngere Benutzer ist die Prepaid Kreditkarte. Sie funktioniert genauso wie eine Prepaid Karte für ein Handy.1 Sie laden die Kreditkarte per Überweisung mit einem bestimmten Betrag auf und können diesen dann so lange zum Einkaufen verwenden, bis das Guthaben aufgebraucht ist.

Google Anzeigen

Mit gratis Visa Card vom Testsieger DKB weltweit ohne Gebühren Geld abheben - Infos hier! www.DKB.de/Visa_Card

2 So können Sie beispielsweise Ihre Prepaid Kreditkarte vor einer langen Reise mit Ihrem Reisebudget aufladen und dieses dann so lange verbrauchen, bis es aufgebraucht ist. Ihr Vorteil: Volle Kostenkontrolle!3 Die weit häufiger verbreitete Kreditkartenform hat einen Dispolimit, das sich nach Ihren Einnahmen richtet und einmal im Monat mit einer Lastschrift von Ihrem Girokonto ausgeglichen wird.4 Die Erfahrung zeigt allerdings, dass Benutzer dieser Kreditkartenart gerne mal etwas über Ihre Grenzen leben und dann im darauffolgenden Monat Probleme bekommen, wenn das Geld vom Girokonto tatsächlich abgehoben wird.5 Dennoch ist gerade der sichere Umgang mit einer Kreditkarte für viele Banken ein Garant, dass Sie eine kreditwürdige Person sind. 6 Nicht zu unterschätzen sind auch die vielfältigen Möglichkeiten zum Bezahlen, die Ihnen eine Kreditkarte beispielsweise im Internet bietet.7

Wie können Sie eine Kreditkarte bekommen? Sie müssen zu allererst über ein Girokonto verfügen. Bei welcher Bank ist prinzipiell egal. Sie sollten außerdem keinen Eintrag in der Schufa haben, sonst ist die Wahrscheinlichkeit leider sehr hoch, dass Sie keine Kreditkarte bekommen werden.1 Suchen Sie sich eine Bank aus, der Sie vertrauen und die im Moment ein gutes Angebot für Kreditkarten hat.2 Sie sollten darauf achten, ob es eine monatliche oder jährliche Gebühr gibt (im Normalfall nicht mehr als maximal zwanzig Euro im Jahr), wie hoch die Gebühr für Zahlungen in Fremdwährungen sind, wie hoch die Kosten für das Geld abheben sind im Inland und Ausland und was ihr voraussichtlicher Dispo sein wird.3 Viele Banken bieten online Formulare an, um dann eine Kreditkarte beantragen zu können. Im Zweifelsfall ist es aber besser und schneller, wenn Sie vor Ort zu der präferierten Bank gehen, um Ihre Kreditkarte zu bekommen. Vergessen Sie dabei nicht Ihren Personalausweis mitzunehmen.4 Bei der Bank werden Sie ein Formular ausfüllen, dass es der Bank gestattet Sie auf Schufa Einträge überprüfen zu dürfen. Dem müssen Sie zustimmen, sonst werden Sie keine Kreditkarte bekommen können.5 Wenn alles in Ordnung ist wird Ihnen zuerst die Karte und mit gesonderter Post die PIN Nummer zugeschickt.6 Sie sind dann der Besitzer Ihrer eigenen Kreditkarte. Gehen Sie sorgsam mit ihr um und achten Sie darauf nicht über Ihre finanziellen Grenzen zu gehen. 7

Bank Finanzen Geld Girokonto Kreditkarte

Schon gesehen?

Zerrissener Geldschein - was tun?

309f07fa779b6069439a8ae0bdc0ab82_2

Google Anzeigen

Kreditkarte in 10 Minuten Testsieger Kreditkarten kostenlos. Online Kreditkarten Vermittlung

Was möchtest Du wissen?