Minecraft: Kann man mit dem alten Username entbannt werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast eine festgesetzte User-ID. Hacker können natürlich nichts damit anfangen. Wenn der Admin /unban fja123 dann wird fja123 mit der UserID 5723897468913758972395.... entsperrt. Dann kannst du wieder drauf. Jeder Account hat eine feste UserID und das seit dem Multiplayer. Mojang hat es den Administratoren so leicht gemacht. Aber dabei wusste Mojang noch nicht dass eine Namensänderung eingeführt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gailofan
09.10.2016, 09:28

D.h. man könnte anstatt /unban fja123 auch /unbanfja321 machen, da wie du sagtest jeder Account eine Feste UserID hat, richtig?

0

Dein Account wird per UUID gebant. Diese ändert sich nicht wenn du den Namen änderst. Folglich bleibst du nach Namensänderung gebant.

Auch ist es erst durch diese ID möglich seinen Namen ändern zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gailofan
09.10.2016, 09:30

Ja, das wusste ich auch das das sich nicht ändert. Ich wollte nur wissen ob man sich mit dem alten sowie auch dem neuen Accountnamen entbannen könnte, da sich die ID ja nicht ändert..

0

Nein, die ID wird gebannt, nicht nur der Name

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gailofan
09.10.2016, 09:20

Das heisst jetzt was? Durch den Namen wird ja die ID von dem acc gebannt oder nicht?

0
Kommentar von LiemaeuLP
09.10.2016, 09:26

Egal was für deinen Namen du hast, dein MC Account wurde von dem Server gebannt. Die ID kannste nicht ändern

0
Kommentar von LiemaeuLP
09.10.2016, 09:29

Achso xD
Also /pardon NEUERNAME
Ja das geht natürlich

0
Kommentar von LiemaeuLP
09.10.2016, 09:35

Nein, ich glaube nicht, der könnte ja schon wieder vergeben sein

0

Was möchtest Du wissen?