Minecraft gefährlich?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nein 55%
Ja 27%
MINECRAFT *__* 18%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin 40 Jahre alt, spiele es regelmäßig und lebe trotzdem noch.

Probiere es aus. Das Spiel macht vor allem im Online-Modus verdammt viel Spaß.

LG TornadoBull

Nein

Hallo! Also ich würd definitiv sagen, das MC lange nicht so gefährlich ist wie irgenwelche story-Spiele... Allein der Fakt, das es keine Stimme gibt, die dir sagt welches Ziel als nächstes zu eliminieren ist, sorgt dafür das man ein wenig Kreativität anwenden muss. Ich sage natürlich nicht das es ein lehrendes Spiel ist, aber es hat auf keinen Fall ein so hohes Suchtpotential wie z.B. Call of Duty oder World of Warcraft.

nein,bei dem spiel ist man nie zu alt dafür und der einfache grund warum das spiel so ein erfolg ist,liegt daran das das ein völlig neues konzept ist,dass spiel hat das potential zum epos zu werden

und in welcher welt lebst du?!

0
@icebell65

zumindest in einer wo ich in der lage bin es noch objektiv beurteilen zu können

0
Nein

Also, in Minecraft baut man seine Eigene Welt, man "kopiert" sozusagen seine Fantasie in seine Minecraft-Welten, und das kann ewig dauern. Sinn ist, dass man beschäftigt ist und ihre fertige Welt andere zeigen kann. Darum ist Minecraft so beliebt. Und gefährlich ist es keinenfalls.

Nein

Klar süchtig machen kanns schon aber so gefährlich ists nicht. Macht einfach nur voll viel spaß, hab ich von ein paar aus meiner klasse gehört und so.. Selbst eine meiner freundinnen zockt jetzt minecraft xD Ich glaub ich probiers auch mal aus ;D

Wieso dann nein?

0
@JDG2011

"Minecraft gefährlich" - Nein! ;) deswegen mein nein.

0

Was möchtest Du wissen?