Minecraft flüssiger machen auf Laptop?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da Minecraft eher ein CPU lastigeres Spiel ist, entweder CPU übertakten falls möglich, oder mit diversen Einstellungen oder Programmen die Performance deines Rechners durch optische Verringerung erhöhen. Dies bringt erhebliche Fortschritte hinsichtlich der Effizienz der CPU.

Empfehle dir: TuneUp Utilities 2014 (AVG)

Kostet 29.95 € lohnen sich aber auf jeden Fall reinzustecken.

Aber da Produktpiraterie weit verbreitet ist, werde ich dich wahrscheinlich nicht abhalten können, das aus dem Internet runterzuladen.

(http://kickass.to/tuneup-utilities-2014-14-0-1000-296-final-incl-keygen-rept-t9048373.html) hust

Zum Zweck, wenn man legale Torrents ruterlädt, empfehle ich immer "uTorrent."

Nach dem Runterladen über "Magnet" immer entpacken, dann installieren. Cracks oder KeyGeneratoren vom Hersteller müssten immer dabei sein und bei Crack´s, diese immer ins Installationsordner einfügen und darüber das Programm starten. Bei Key-Generatoren welche Hersteller manchmal aus Langeweile bei Free-Ware Programmen zur Verfügung stellen können , um den "Kunden" einwenig Spaß zu bereiten, in die gegebene Stelle einfügen.

Nach deinem Einkauf in Mediamarkt des TuneUPs, was ich dir auch so rate, einfach Turbo-Modus aktivieren und diverese Einstellungen übernehmen, was kein Problem sein sollte, da der Hersteller AVG das Programm simpel programmiert hat.

Bringt bis zu 20 % höhere CPU Leistungen.

GPU ist völlig ausreichend

EduardVedder 14.06.2014, 23:36

GPU doch etwas problematisch, erst später realisiert,, dass Notebook GPU. Da kann man nur gering etwas machen. Kannst ggf. Neuen Treiber für Grafikkarte auf www.amd.de runterladen und dann über "Rechtsklick -> Grafikeigenschaft" Leistung erhöhen lassen oder falls vorhanden "Rechtsklick -> Umschaltbare Grafiken konfigurieren" Minecraft auf Höchstleistung spielen.

Ansonsten Spieleinstellungen..

0
SaidEver 15.06.2014, 08:56

Ich glaub dass du sehr viel Ahnung von Computern oder Laptops hast deswegen glaube ich das was du gesagt hast viel effektiver ist damit ich das flüssiger spielen kann aber ich habe leider fast gar nichts verstanden von ich den letzten Beitrag am hilfreichsten aber trotzdem danke für die Mühe

0
EduardVedder 15.06.2014, 09:55
@SaidEver

Also:

Dein Notebook ist eher ein Office-Notebook welcher nicht direkt fürs Gaming geeiget ist. Aber da Minecraft ein Spiel ist, welches nicht wirklich anspruchsvoll ist, erfüllt dein Notebok die Minimale Systemanforderungen und du kannst es spielen, wenn auch nicht in den "höchsten Spieleinstellungen." Mit diversen Programmen kann man die Leistung des Notebooks effizienter nutzen, indem man unnützes Zeug, wie Programme die im Hintergrund ausgeführt weden oder immer laufen, obwohl man dies nicht driekt erkennt, abschalten kann oder die optische Gestaltung von Windows so ändern kann, dass am wenigsten Leistung dafür gebraucht wird. Diese "gesparte" Leistung wird in dein Spiel übergehen und du kannst mit (einfach formuliert) mehr fps (Frames per second- Also Bilder pro Sekunde) spielen. Das menschliche Auge benötigt ungefähr 30 fps um abgespielte Bilder flüssig als "Film" zu sehen.

Da empfiehlt sich das Programm "TuneUP Utilities 2014," da dieser recht simpel ist und man ohne große Kenntnisse dieses verwenden kann. Damit kann man nicht nur Probleme im System , unnütze Daten etc. beheben und löschen, sondern man kann auch, wenn man auf "visuelle Eigenschaften" geht, jegliche optische, unnütze Verschönerung, welches der Rechner frisst, auf maximale Performance, einstellen. Oder man schaltet direkt, nachdem man das Programm gestartet hat, den Turbo Modus ein und man merkt deutlich, dass die von dem Rechner für deine Programme angewandte Leistung viel höher als im normalen Modus.

Der Link zeigt dir, wie man das Programm "unanständig" runterladen kann, aber ist dasselbe und wird auch funktionieren. Dafür brauchst du das Programm "uTorrent", welches Torrent Dateien runterlädt. Nachdem du dies gemacht hast, drückst du auf diesen Magnet, nachdem du auf der Seite des Links bist und dann klickst du auf "öffnen". Dann öffnet sich "uTorrent" und lädt es dir runter. Diese Datei wird nach dem Runterladen gewöhnlicherweise in "Downloads" abgelegt und diese musst du dann mit WinRAT oder 7Zip gegebenfalls entpacken und anschließend installieren.

Durch dieses Programm wirst du CPU (Prozessor) und GPU (Grafikkarte) Einbußungen ersparen.

Du solltest unbedingt auch unter "Start-> Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Windows Update -> oben rechtes: Einstelungen -> Updates für andere Microsoft Produkte bereitstellen, wenn ein Windows Update ausgefürt wird " gehen. Dadurch wird beim Neustart nicht dur WIndows Updates installiert, sondern auch automatisch Updates deine Grafikkarte, sodass auch durch neuere Grafikkartentreiber die Effiziens deiner GPU sich erhöhen kann.

0

Ohne Sichtweite runter zu schrauben: Grafik auf "schnell" stellen, Animationen minimieren (Optifine) , Partikel runter, Optifine drauf, fertig. :)

SaidEver 15.06.2014, 08:51

Danke ^^

0

Graphic auf Fast, Render distance runter

Kommt darauf an, wieviel Arbeitspeicher du hast.

SaidEver 15.06.2014, 09:05

4GB

0

Render Distance runterstellen.

Was möchtest Du wissen?