Minecraft fängt nach kurzer Zeit an zu ruckeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso weißt du Minecraft nur so wenig Ram zu? Lass die Einstellungen vom CPU, RAM, etc. am besten so, wie sie sind. So läuft es auch meistens am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reaxz
01.11.2016, 20:24

Hab MC jetzt 4 GB gegeben, es benutzt nur 20 Prozent und ich hab keine Laggs :-) Danke! :)

0

Ich bin kein profi, aber bei mir ist das auch mal so gewesen. hast du evtl irgenwelche mods oder packs runtergeladen? vlt stimmt was mit denen nicht, oder hast du evtl zu wenig arbeitsspeicher? Oder vlt war der server auch nicht der "beste" bzw deine/die des servers internetverbindung war schlecht. schau am besten mal nach :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reaxz
01.11.2016, 20:05

Ich habe eine andere Modifikation installiert, mit der ich bis vor kurzem Problemlos spielen konnte :o Ich schau mir mal die Vanilla-Version an :)

0

Guten Tag,

Ich hatte dieses Problem auch mal und möchte dir nun Helfen ;)

Also Fangen wir an:

Als erstes müsstest du vielleicht 2GB Ram zuweisen da 40% Zwar relativ wenig ist, aber je mehr desto besser würde ich mal sagen.

Nimm ein PvP texture pack wie Faithful oder Explizit und versuch es nocheinmal.

Lade dir Optifine herunter und stell die Grafiksettings von Optifine auf minimum, guck dazu am besten ein paar Tutorials auf YT.

Wenn es immernoch nicht klappt dann antworte einfach hierrauf.

LG: DSkiller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reaxz
01.11.2016, 20:06

Ich spiele mit 5zig, Oldanimations und Optifine. Wenn dir 5zig was sagt :o Habe leider nur 4GB Arbeitsspeicher, mit 2 GB hab ich mehr Laggs :/

0

Was möchtest Du wissen?