minecraft craft bukkit server

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du eine ganz kurze Antwort haben willst: Ja.


Weiterlesen, wenn nötig:

Plugins installiert man auf BukkitServer durch tranferieren von nötigen Dateien in den plugins-Ordner. Was danach noch nötig sein kann ist Permissions anpassen oder in Konfigurationsdateien - meistens yml-Dateien - einzustellen, wenn nötig.

Plugins erhält man zu 99,9% auf bukkit.org oder eher dev.bukkit. Dort findet man die jeweiligen Threads der Plugins, deren Anleitung oder permissions nodes, also erst dort eine Antwort suchen, wenn esn Problem audtritt und dort auch Kompatibilitäten mit der CraftButkkit nachsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja du musst die .jar datei von dem plugin in den plugins ordner tun (vorsicht meistens bekommst du beim download eine zip datei die musst du natürlich erst entpacken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du besuchst am besten dev.bukkit.org dort gibt es tausende Plugins. Diese downloadest du einfach. Meistens sind es .jar Dateien, es kann aber auch vorkommen dass die verzippt sind. Dann einfach vorher mit WinRar oder 7 Zip entpacken.

Diese Jar-Dateien ziehst du einfach in deinen "plugins"-Ordner und startest den Server neu. Nun sollte von jeder Datei ein Ordner erstellt worden sein in dem du meist eine config.yml findest. Dort kannst du verschiedene Einstellungen vornehmen.

Zu deinem Kommentar: Nein du kannst keine Mods installieren, aber einige Mod-Entwickler bieten ihre Mods auch als Plugin an. Suche den Mod einfach auf der oben genannten Seite :)

Weiterhin viel Glück, Joe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Jar Datei in den Plugins Ordner tun. Natürlich musst du den Server neustarten damit das Plugin wirksam wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JamWunsen
06.08.2013, 20:39

kann ich auch einfach die jar datei von mods verwenden oder sind plugins anders aufgebaut ?

0

Was möchtest Du wissen?