Minecraft Befehlsblöcke bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Commandblöcke gibt es erst aber der 1.9.. In 1.8 gibt es nur die normalen, also command_block

Um bestimmte Gebiete Mobfrei zu bekommen, kannst du Eisengolems und Katzen einsetzen, die töten alle Mobs, die in die Stadt kommen. Eine weitere Alternative wäre eine Stadtsicherung mit einer Stadtmauer und dann alles gut ausleuchten. Die dritte Alternative wäre, dass du dir WorldGuard drauf lädst und damit deine Welt in Grundstücke einteilst und da die Mobs deaktivierst. Wenn du allerdings auch überall Mobs verbieten lassen willst, kannst du /gamerule doMobSpawning false machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ubriculius
22.04.2016, 03:35

Klar, mit den Viechern und Beleuchtung geht das. Sieht nur nicht gut aus. Eine Stadt braucht dunkle Gassen und abstruse Spelunken. WorldGuard habe ich bis heute nicht für meine Version gefunden. Ganz verbieten weil ich Mobs aber auch nicht... das ist ein Dilemma, da es in jedem rpg Monster zum erlegen gibt, außer in den Städten und Dörfern.

0

Nimm doch 3 Commandblöcke und setze sie so, das in der mitte platz für einen block ist. Von dem platz holst du dir die Koordinaten und setzt in die ersten 2 Commandblöcke die folgenden befehle

/setblock x y z minecraft:Redstone_Block

/setblock x y z minecraft:Air

Im letzten sollte wenn ich mich nicht irre (bitte vorher OHNE Die Commandblock-Clock testen!!!):

/kill @e[type=!player,r=radius]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?