Minecraft | Multiverse-core Einstellungen resetten sich nach jedem reload von selbst?

2 Antworten

Du musst, nachdem du die yml geändert hast, von Mutliverse den Command /mv reload ausführen. Dann wird die yml neu geladen. Wenn du aber den Server vorher neu startest bzw. einen reload durchführst, wird die yml einfach überschrieben ;-)

Vielen Dank!

0

Okay es ging. Aber als ich dann /reload im Chat gemacht habt, war er wieder weg.... Idee?

0
@Mesucha

Also jetziges Problem: Wenn ich in dem Chat /reload eingebe dann ists weg. Wenn ich auf der host Seite im WebInterface Stope und Starte dann gehts?!

0

Guck mal ob Du schreib und leserechte richtig gesetzt hast, zudem musst Du das Ändern der Datei in Filezilla bestätigen.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 8 Jahren nebengewerbliche Gaming Community Erfahrung.

Also jetziges Problem: Wenn ich in dem Chat /reload eingebe dann ists
weg. Wenn ich auf der host Seite im WebInterface Stope und Starte dann
gehts?!

0
@Mesucha
  1. Niemals einen reload machen (Spigot und CO.)
  2. Server immer stoppen (Aus) beim bearbeiten von config.yml
  3. Immer die fertig bearbeitete config.yml als alias config.yml.bkup als "Backup" sichern. (spart ne Menge Arbeit)
1

Was möchtest Du wissen?