Minecraft - was soll/muss ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Minecraft hat "eigentlich" kein wirkliches Ende. Klar, wenn man den Ender Dragon besiegt hat, ist es angeblich vorbei, aber deine Möglichkeiten sind endlos. Du kannst kreativ sein und ganze Städte aufbauen oder versuchen alle Erfolge zu meistern etc. Wenn du gar keine Lust mehr hast, kannst du dir auch eine neue Welt aufmachen ^^

Bei Minecraft gibt es kein "Ende" in dem Sinne. Das Spiel ist nie wirklich vorbei und du kannst machen, was du eben möchtest. Falls dir nichts einfällt, kannst du auch Mods installieren und damit weiterspielen.

Ansonsten Creative-Modus und irgendwas bauen? Oder Rohstoffe farmen und im Survival bauen ;)

Das Enderportal ist Random irgendwo unter der Erde in einem Dungeon generiert worden.

Du brauchst glaube 8 Enderperlen um es zu aktivieren und dann kannst du gegen den Endgegner den Enderdrachen kämpfen.

Bei Minecraft gibt es kein "Weiter". Mach worauf du Lust hast. Erkunde die Welt, geh in die Mine, erforsche die Hölle. 

Um das Endportal zu finden brauchst du Enderperlen und Blazerods. Dann machst du Enderaugen, wirfst diese und dann zeigen sie dir den Weg zum Portal, für welches man Enderaugen benötigt zum aktivieren. 

Was möchtest Du wissen?