Mindfactory: Werden die Einzelteile zum zusammenbauen mitgeliefert?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist alles fast alles dabei was du brauchst. Ein S-ATA 6GB/s Kabel fehlt, beim Board sind "nur" zwei Stück dabei.

Die Zusammenstellung an sich ist OK, aber teilweise würde ich ein paar Sachen anders machen.

  • HDD: Das gleiche Modell (oder eine Seagate Barracuda 7200.14) kosten mit 1TB Kapazität knapp unter 50€. Das wären mir die ~8€ doch wert...
  • die SSD könnte man gegen eine Crucial M500 tauschen. Nicht spürbar langsamer und gut 20€ günstiger
  • Netzteil ist zwar brauchbar, aber es geht besser. Außerdem überdimensioniert. Könnte man zum Beispiel gegen ein "Be Quiet System Power 7 500W" tauschen.
  • warum "nur" ein Laufwerk? Brenner gibt's für den gleichen Preis, die könnten DVDs/CDs übrigens auch lesen
  • CPU-Kühler ist überdimensioniert. Macht zwar nichts, ist dann schön leise, im Prinzip würde ein "Raijintek Themis" oder ein "Thermalright True Spirit 120M" locker reichen um deine CPU kühl zu betreiben.

Die Grafikkarte... Die würde ich, falls du bei einer GTX 770 bleiben willst, gegen eine "MSI Twin Frozr Gaming" (~270€) tauschen. Ist einfach leiser. Eine Alternative wäre eine R9 280X (ASUS DirectCU II oder HIS IceQ X², ~260 bzw. ~280€). Falls du mit Shadowplay nichts anfangen kannst würde ich die R9 280X der GTX 770 vorziehen.


Ansonsten viel Spaß mit der Kiste und beim zusammenbauen. Wirst du mit Sicherheit haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
244Pu 18.03.2014, 23:47

Ist alles fast alles dabei was du brauchst.

Yoda-Deutsch, ich kriege zu wenig Schlaf... Streicht das erste alles ;)

0
Bu88ble2000 13.07.2014, 21:45
@244Pu

"Yoda-Deutsch" den Begriff muss ich mir merken xD

0
Falls wer Verbesserungsvorschläge hat höre ich mir die auch gerne an ;)

also als erstes, das DVD Laufwerk ist "Bulk" Ware, da is kein S-ATA Kabel dabei, heisst, du musst noch nen S-ATA II Kabel für ~ 3,90 € mitbestellen, da diese Laufwerke mit den im Mainboard vorhandenen S-ATA III Kabeln NICHT laufen

Mainboard würde ich das ASRock Fatal1ty B85 Killer Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail (~ 70 €, momentan), nehmen, reicht für die Xeon CPU ebenfalls vollkommen aus, und is nen bisl besser, als das H87 von Asrock, eventuell zu überlegen wäre das Asus H87 Pro(C2), was allerdings etwas teurer ausfällt, jedoch um einiges besser ist, als das Asrock H87

SSD sollteste dir mal die 240GB Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC asynchron (CT240M500SSD1) anschauen, die kostet nur ~ 20 € mehr, und ist beim lesen genauso schnell, wie die Samsung(schreiben ist nicht ganz sooo wichtig, reicht normal vollkommen aus), ist aber doppelt so groß, die ham se vorgestern erst bei computerbase.de vorgestellt, dadurch bin ich auf das Ding erst aufmerksam geworden, die is nicht mal schlecht, für des Geld

Netzteil ist NICHT Haswell konform, soweit ich weiss, hier würde ich dann eher auf das 600 Watt EVGA 600B Non-Modular 80+ Bronze (~ 51 €) zurückgreifen, ist momentan so ziemlich das günstigste 600 Watt Netzteil, welches sowohl Haswell konform ist, als auch genügend Leistung bringt, auch ausreichen würde das 500 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver (~ 52 €) für dieses System

Grafikkarte würde ich entweder die 2048MB MSI GeForce GTX 770 Twin Frozr Gaming oder dann die 2048MB Asus GeForce GTX 770 DirectCU II OC nehmen, die von Asus hat schon die neuen Tantal HiCaps verbaut, und sollte damit wohl vom Preis als auch von der Technik her etwas besser sein, als die Jetstream

und als Festplatte, 1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s (~ 46 €) ganz klar die bessere Wahl, gegenüber der von dir ausgesuchten 500 GB, die paar Euro mehr für 500 GB mehr is es wert

und CPU Kühler würde ich den hier bevorzugen

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Enermax-ETS-T40-TB-Tower-Kuehler_756678.html

der hat etwas mehr Leistung, und bleibt mit dieser CPU dann entsprechend immer schön leise, habe ich im Verbund mit der Xeon CPU schon verbaut, spreche also aus Erfahrung

;)

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
244Pu 19.03.2014, 10:26

Also mein Laufwerk tut's mit einem der S-ATA 6GB/s Kabel das beim Mainboard dabei war...

1
244Pu 19.03.2014, 16:07
@CryingFreeman13

Dann hatte ich entweder Glück oder du Pech... Wobei das zumindest theoretisch auf und abwärtskompatibel sein sollte...

0

Guten Morgen und danke für die vielen Antworten:)

Also das aufrüsten auf 1 TB Platte lohnt sich für mich nicht. Ich habe insgesamt noch 2TB an externen rumliegen und auf meinem aktuellen Pc reichen mir 250GB auch locker.

Würde http://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-silvretta-84000000096-a949432.html als alternativer Kühler genügen?

Bei der SSD würde mir 120GB vollkommen reichen, aber lohnt sich die Crucial M500 wirklich? Habe die mal mit der Samsung 840 EVO verglichen. Beim Lesen ist die Crucial zwar nur 40 Mbit/s langsamer aber beim schreiben 280 Mbit/s.

Bei dem Laufwerk war ich etwas blind habe da jetzt ein anderes reingemacht: Samsung SH-224 DB Danke nochmal dafür hätte mich später bestimmt geärgert :D

Ich war beim PC Händler bei mir um die Ecke und der war der Meinung das mein vorher ausgewähltes Netzteil (XFX Pro Series) mit 550 Watt nicht reichen würde.

CryingFreeman13 danke erst-mal für den Tipp mit dem Zusatz Kabel, aber warum sind die von dir genannten Mainbords besser? Das Netzteil das ich momentan ausgewählt habe ist laut Mindfactory Beschreibung Haswell kompatibel.

Bei der Grafikkarte muss ich erst noch überlegen welche ich jetzt nehme und nein ich render keine Videos :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut Zusammengestellt, aber ich würde einen etwas kleineren Kühler (z.b Raijintek Themis) nehmen, und dafür eine größere HDD (Seagate Barracuda 1 TB 7200), denn 500 Gb sind schneller voll als man denkt :)

Alles was man für den PC braucht sollte bei den jew. Teilen dabei sein. Z.B die SATA Kabel beim Mainboard, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was du zur Montage brauchst immer bei den jeweiligen Komponenten mit dabei.

Die zusammenstellung ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Zusammenbau im Warenkorb hast, dann bauen die ihn dir zusammen. Du musst ihn dann zu Hause nur noch verkabeln und schon kann es los gehen.

Und als neuen Rechner würde ich diesen nehmen: mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/b4c3ba22009f40d12c0ad6ffedf03af4bc47335bdba72ed101d

Grafikkarte: geizhals.de/xfx-radeon-hd-7970-ghz-edition-fx-797g-tdfc-a827777.html

Renderst du eigentlich Videos?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja schrauben und so ist alles dabei. Oft fehlen aber Sata kabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle nötigen Kabel, Verbindungen, Kabelbinder, Schrauben etc. werden von den Herstellern zu den Komponenten dazugepackt.

Kaufst Du Dir ein Mainboard, kaufst Du Dir gleichzeitig auch SATA-Kabel

Kaufst Du Dir ein Gehäuse, sind da die Schrauben und Kabelbinder schon dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
deltaforc 18.03.2014, 23:37

auch wenn ie kabelbinder zu 90% völliger schrott sind und beim anziehn schon reisen^^

0
Nemesis900 18.03.2014, 23:38
@deltaforc

Dan scheinst du die falschen Gehäuse zu kaufen. Meine sind immer gut.

0

Ist alles bei den kompunentren dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?